Videos

DSGVO: Datenschutz in der Cloud mit Spring Cloud Vault

Seit der Einführung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sehen sich Entwickler mit zahlreichen neuen Herausforderungen konfrontiert. Eine Herangehensweise, um seine Anwendungen datenschutzkonform zu speichern, ist Spring Cloud Vault. In seiner Session auf der JAX 2018 gibt Andreas Falk eine Einführung in Datenschutz mit Spring Cloud Vault und zeigt, wie man mit Spring Cloud Vault sowohl die Konfiguration absichern als auch sensible Anwendungsdaten sicher verschlüsselt speichern kann.

Apache Cassandra: Best Practice für Anwendungsentwickler

Apache Cassandra hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der populärsten Datenbanken entwickelt. Dennoch ist bei der Anwendung ein Umdenken erforderlich, da sie sich von relationalen Datenbanken grundlegend unterscheidet. In seiner Session von der JAX 2018 gibt Arno Haase eine Einführung und zeigt unter anderem, wann Cassandra effektiv eingesetzt werden kann und wo sie an Grenzen stößt.

Trendanalyse: Warum Serverless?

Warum der ganze Rummel um Serverless? Mit dieser Frage befasste sich Simon Wardley in seiner Session von der JAX 2018. Um die Frage beantworten zu können, sollte man die Landschaft und die wirtschaftlichen Kräfte, in denen man agiert, den Kontext und das situative Bewusstsein dafür verstehen.

Spring Boot 2: Neuerungen und Migration

Spring Boot 2 ist kürzlich erschienen und bringt zahlreiche Neuerungen und einige Veränderungen mit sich. In ihrer Session auf der JAX 2018 erklären Michael Plöd und Michael Simons, was in Spring Boot 2 neu hinzugekommen ist und wie man von einer bestehenden Spring-Boot-1.x-Anwendung auf die neueste Version migrieren kann.

Testgetriebene Entwicklung bei funktionalem Code – Alles gleich oder alles anders?

Testgetriebene Entwicklung (engl. Test-driven Development, abgekürzt TDD) hat sich bei der Entwicklung objektorientierter Systeme bewährt. Manche Vertreter funktionaler Sprachen behaupten, dass TDD bei „richtig“ funktionalem Code nicht mehr nötig ist. In seiner Session von der W-JAX 2017 beleuchtet Johannes Link, inwieweit TDD bei der Verwendung funktionalen Programmierstils noch sinnvoll ist, was wir dabei verändern müssen und wie sehr das Vorgehen von der Programmiersprache abhängt.

Die Aufgaben eines Scrum Masters

Dass der Scrum Master besonders für neue Teams ziemlich wichtig ist, ist vielen bekannt. Aber was genau macht ein Scrum Master eigentlich? Diese und noch mehr Fragen zur Rolle des Scrum Masters beantworten Sebastian Bauer (inovex GmbH) und Dominik Ehrenberg (crosscan GmbH) in ihrer Session auf der JAX 2018.