Update für die Bier-Plattform: Infinispan 5.1.0 Beta 3

Hartmut Schlosser

Eine neue Version der Data-Grid-Plattform Infinispan ist draußen. Die Beta 3 der Version 5.1.0 (auch unter dem Untertitel „Brahma“, der brasilianischen Biersorte, bekannt) bringt zwei wichtige Neuerungen ein: Zum einen ist es mit den feingranularen Atomic maps möglich, Daten in Key/Value-Paaren gezielt zu modifizieren und individuelle Einträge zu sperren – in früheren Versionen konnte nur die gesamte Map gesperrt werden.

Außerdem wurde das Hot Rod Server Protokoll auf Version 1.1 gebracht, die eine flexiblere Topologie ermöglichen soll.

Infinispan ist eine Java-basierte Open-Source-Plattform aus dem Hause JBoss, die speziell auf die Anforderungen für nebenläufiges Programmieren und Multi-Core-Systeme zugeschnitten ist. Infinispan basiert auf einem JSR-107-(JCACHE, Java Temporary Caching API)-konformen Cache-Interface (als Erweiterung von java.util.Map) und ist optional mit einer Peer-to-Peer Netzwerkarchitektur ausgestattet.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.