Update für Apache Commons: Math 3.4 und Pool 2.3 erschienen

Michael Thomas

Coden statt Weihnachtsbraten und Korkenknallen: Auch zwischen den Jahren war die Community der Apache Software Foundation alles andere als untätig. Sowohl die Komponente Math als auch die Komponente Pool des Klassenbibliotheken-Projekts Apache Commons bekamen innerhalb der vergangenen 2 Wochen ein Update spendiert.

Apache Commons Math 3.4

Bei der ab Java 5 einsetzbaren Java-API-Erweiterung Apache Commons Math handelt es sich um eine Bibliothek, in der leichtgewichtige mathematische und statistische Komponenten für die meisten Probleme enthalten sind, die noch nicht durch Java selbst oder Apache Commons Lang abgedeckt werden.

Bei Version 3.4 handelt es sich um ein kleineres Release, das in erster Linie Bugfixes, aber auch einige neue Features zu bieten hat. Zu den namhaftesten gehören dabei u.a. neue Distributionen (Gumbel, Laplace, Logistic, Nakagami) sowie die Verbesserung perzentiler Algorithmen. Da Version 3.4 darüber hinaus bereits jetzt die Nutzung von Klassen und Methoden verbietet, die in der kommenden Hauptversion 4.0 sowieso nicht mehr anwendbar sind, empfehlen die Entwickler allen Math-Nutzern eine möglichst zeitnahe Aktualisierung.

Alle weiteren Details zur neuen Bibliothek finden sich in den offiziellen Release Notes.

Apache Commons Pool 2.3

Die quelloffene Bibliothek Apache Commons Pool bietet ein generisches Object-Pool-Interface sowie einige Objektpool-Implementierungen. Version 2.3 ist in erster Linie ein Wartungsupdate, das insgesamt 14 Bugs zu Leibe rückt. So drohen nun beispielsweise keine potentiellen Speicherlecks mehr, wenn der Pool dereferenziert wird, ohne geschlossen zu werden; gleiches gilt für die Nutzung eines Evictors innerhalb einer Container-Umgebung.

Bei einer Migration von einer beliebigen 2.x-Version auf Version 2.3 sind keinerlei Änderungen am Clientcode vonnöten. Nutzer von 1.x-Versionen hingegen sollten den von den Entwicklern bereitgestellten Migrationsleitfaden konsultieren.

Ein Überblick über alle weiteren Änderungen finden sich auf der Projekt-Unterseite von Apache Commons Pool.

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: