Update 4.1 für Ajax-Framework OpenXava

Hartmut Schlosser

Das Ajax-Framework OpenXava ist in Version 4.1 erschienen. Unter anderem wurden neue Callback-Methoden zur Nutzung von JPA, erweiterte After-Each-Request-Anweisungen und Groovy-Unterstützung für Validatoren von XML-Komponenten hinzugefügt.

OpenXava ermöglicht die Entwicklung von JEE-Anwendungen ohne den Einsatz des MVC-Patterns. Anwendungen werden mithilfe von POJOs, JPA und Java 5 Annotationen definiert, generiert werden JSR-168 konforme Portlet-Applikationen. OpenXava ist Open Source unter der LGPL verfügbar.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.