Und das beste Versionskontroll-System ist…

Hartmut Schlosser

Welches ist das beste Versionskontroll-System?, hatten wir in unserem letzten Quickvote gefragt. 46% haben ihre Stimme dem wohl am weitesten verbreiteten System Subversion gegeben. Git steht mit beachtlichen 31% an zweiter Stelle, gefolgt von Mercurial (11%) und CVS (6%).

Das Ergebnis im Überblick:

Welches ist das beste Versionskontroll-System?

  • Subversion (46%)
  • Git (31%)
  • Mercurial (11%)
  • CVS (6%)
  • Ich bevorzuge ein proprietäres System (4%)
  • Anderes Open-Source-System (1%)
  • Bazaar (1%)
  • Darcs (0%)
  • Monotone (0%)
  • LibreSource (0%)
  • GNU arch (0%)
  • Teilnehmer: 691

Das hohe Ergebnis für Git ist durchaus bemerkenswert, da die reale Verbreitung von Git im Vergleich zu Subversion viel geringer sein dürfte (beim Eclipse Community Survey 2010 erhielt Subversion auf die Frage „Welches ist Source Code Management System benutzen Sie hauptsächlich“ satte 58%, Git/GitHub 6,8%, was freilich auch der Eclipse-Infrastruktur geschuldet sein dürfte).

Um eine Vergleichsbasis zwischen Popularität und realer Verbreitung zu haben, fragen wir in unserem nächsten Quickvote: Welches Versionskontroll-System nutzen Sie hauptsächlich?

Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.