Überflüssigen Java-Code aufspüren: UCDetector 1.6

Hartmut Schlosser

Der UCDetector ist in Version 1.6 erschienen. UCDetector steht für „Unnecessary Code Detector“ und ist ein Eclipse-Plug-in zum Auffinden von nicht-verwendetem öffentlichen (public) Java-Code. Außerdem ist es möglich, zyklische Abhängigkeiten zwischen Klassen aufzuspüren. Auch Quellcode, dessen Sichtbarkeit auf „protected“ oder „private“ gestellt werden könnte, sowie Methoden, die besser „final“ sein sollten, lassen sich mit dem Tool anzeigen. Version 1.6 behebt diverse Bugs und führt neue Suchoptionen sowie eine Combobox ein, mit der die Sichtbarkeiten reguliert werden können. Die Entwicklerseite bietet eine ausführliche Dokumentation sowie die Downloadmöglichkeit.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.