Twitter in Java-Exekutiv-Komitee gewählt - JAXenter

Twitter in Java-Exekutiv-Komitee gewählt

Hartmut Schlosser

Die Wahlen zu den Exekutiv-Komitees für JavaSE/EE und Java ME sind abgeschlossen. In die Riege des SE/EE-Gremiums haben es die von Oracle vorgeschlagenen Ericsson AB, SAP, Intel sowie die frei gewählten Twitter und Azul Systems geschafft. Zum ME-Komitee stoßen die nominierten IBM, Nokia, SK Telecom sowie die frei gewählten ARM Limited und Werner Keil hinzu.

Damit wurden alle von Oracle vorgeschlagenen Kandidaten von den JCP-Mitgliedern bestätigt. Von den 1154 Stimmberechtigten haben sich allerdings nur 23% an den Wahlen beteiligt.

Die neuen Komitees sollen am 15. November 2011 ihre Arbeit aufnehmen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.