Topcased 5.2.0 verfügbar

Hartmut Schlosser

Die neue Version 5.2 der Modeling-Lösung Topcased bringt neue Features auf Basis der Eclipse 3.7.2-Plattform. Eine neue Analyse-Funktion erlaubt es, die Korrektheit der Modelle zu überpfüfen und diese gegebenenfalls über generische Operationen zu reparieren. Erweiterte Navigationselemente sowie ein überarbeiteter Dokumenten-Import-Wizard mit speicherbaren Konfigurationseinstellungen gehören zu den weiteren Innovationen.

Neue „Analyse and Repair“ Funktion in Topcased 5.2.0

Topcased steht für „Toolkit in OPen-source for Critical Applications & SystEms Development“ und stellt eine Softwareumgebung für die Entwicklung eingebetteter Systeme dar. Ziel ist es, durch die Bereitstellung von Prozessen und Open Source Tools die Entwicklungskosten für eingebettete Systeme in Bereichen wie Aeronautik, Raumfahrt und Automotive zu senken. Topcased basiert auf der Eclipse-Plattform und unterstützt modellgetriebene Verfahren.

Topcased 5.2.0 benötigt eine Java-Laufzeitumgebung JRE 1.6 und steht als RCP-Projekt zum Download bereit. Eine RCP-Version für MacOSX soll in Kürze folgen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.