Top Ten der BPMN-2.0-Patterns

Claudia Fröhling
JAX TV: BPMN-2.0-Patterns

Gute Prozessmodellierung ist eine Fertigkeit, die man nur durch ständige Übung erlangt. Nach sechs Jahren täglicher Arbeit mit der BPMN ist aber bei Jakob Freund ein Set an bewährten Patterns entstanden. Das sind BPMN-Modellfragmente, um beispielsweise eine mehrstufige Eskalation oder eine Kommunikation zwischen IT-Systemen zu modellieren. In diesem Talk von der W-JAX 2013 stellt Jakob Freund seine Top-Ten-Patterns für BPMN 2.0 vor und überprüft sie auf technische Ausführbarkeit.

Business Process Management

Mit Business Process Management (BPM) erreichen wir, dass eine Organisation und ihre Prozesse besser funktionieren. Die konkreten Themen hinter BPM beziehen sich sowohl auf betriebswirtschaftliche Fragen aber oft auch auf die technische Umsetzung. Wer daher BPM erfolgreich praktizieren will, muss das Portfolio an Methoden und Werkzeugen verstehen, um den Einsatz optimal auf die eigenen Bedürfnisse ausrichten zu können. Der BPM Day der kommenden W-JAX 2014 schafft hierzu die notwendige Orientierung: Die wichtigsten Standards und Methoden werden auf ihre Praxisrelevanz hin überprüft, die Buzzwords entzaubert und reale Erfahrungen vermittelt. Hier geht es zum Programm des BPM Day.









Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: