Top 20 der JAXenter-News 2013

Hartmut Schlosser

Nach den Top-20-Artikeln und den Top-20-Videos füttern wir unseren Ranking-Spieltrieb abschließend mit den 20 beliebtesten JAXenter-News des Jahres 2013. Die Liste ergibt einen kleinen Rückblick auf die Ereignisse 2013, zeigt aber auch, dass es nicht immer die großen Branchen-Meldungen waren, die Sie in den Bann gezogen haben… 

20. Noch wenige Java-Entwickler sind vertraut mit den Lambdas aus Java 8

Das Ergebnis eines Quickvote enthüllt, dass die meisten von Ihnen sich Lambda-Ausdrücke in Java 8 schon kurz angeschaut haben, sich selbst aber noch nicht wirklich fit darin fühlen – 38%. Weitere 26% kennen die Idee aus anderen Sprachen, haben sich Java 8 aber noch nicht angeschaut. Völliges Neuland betreten 22% mit Lambdas und Closures.

19. Top 10 der populärsten Eclipse-Plug-ins

Welches sind derzeit die populärsten Eclipse-Plug-ins?

18. IntelliJ IDEA 13 ist da: Die Neuerungen im Überblick

Im Dezember 2013 erschien die Version 13 der Entwicklungsumgebung IntelliJ IDEA.

17. Eclipse Kepler ist da: Die Highlights des neuen Eclipse Release

Der Eclipse Release Train Kepler ist pünktlich zum geplanten Veröffentlichungsdatum 26.6.2013 fertig geworden.

16. Golo – eine neue Programmiersprache für die Java-Plattform

Die Java-Plattform ist wieder um eine Programmiersprache reicher geworden. Golo heißt der jüngste Spross der JVM-Sprachenlandschaft, eine „leichtgewichtige dynamische Sprache“, die das „Explizite über das Implizite“ stellen soll.

15. Bis einer weint: Ist Scala der Prügelknabe der Nation?

Martin Odersky stellt die Sinnfrage, warum ausgerechnet „seine“ Sprache immer Zielscheibe von Kritik wird.

14. Spring in neuem Gewand: spring.io erblickt das Licht der Welt

Spring.io markiert einen neuen Zeitabschnitt in der Spring-Welt, wird auf run.pivotal.io gehostet und setzt auf der CloudFoundry-Plattform auf.

13. Wie Spartaner programmieren würden: Spartan Refactoring Plug-in für Eclipse

Zu den spartanischen Techniken gehören ein sparsamer Einsatz von Variabeln, möglichst kleine Interfaces, effiziente Kontrollstrukturen sowie die sorgfältige Nutzung des verfügbaren Monitor-Raumes.

12. Firefox sperrt Java aus – die Community wehrt sich

Seit Januar 2013 schon blockiert Firefox alte Versionen von Java. Die Entscheidung aber, auch beim aktuellen Java-Plug-in einen „Click-to-Play“-Dialog zwischenzuschieben, hat heftige Reaktionen in der Szene provoziert.

11. Eklat im Core-Team: Node.js bald bei Apache oder Eclipse?

Nachdem Node.js-Core-Entwickler Ben Noordhuis einen Pull Request zurückgewiesen hatte, kochten die Wogen der Kommentatoren so hoch, dass Noordhuis schließlich das Projekt verlassen hat.

10. JavaFX kommt auf Android und iOS

Wie JavaFX-Projektleiter Richard Bair auf fxexperience bekannt gab, hat das JavaFX-Team an Android- und iOS-Implementierungen gearbeitet, die nach und nach Open Source gestellt werden sollten.

9. JSF 2.2 ist durch: Ein Blick auf die neuen Java Server Faces

Die letzte Hürde für JSF 2.2 wurde im April mit der offiziellen Annahme der Spezifikation durch den JCP genommen. Im Juni folgte das große Java EE 7 Release.

8. Java SE 7 Update 45 verfügbar

Wir berichteten über die Neuerungen im Java 7u45-Update, das vor allem weitere Sicherheitsfeatures einführte.

7. LinkedIn stellt um auf Play! Framework

Die Entwicklungsabteilung des sozialen Karrierenetzwerks LinkedIn gab im Februar bekannt, sein Backend peu à peu auf das JVM-basierte Web Framework Play! umzustellen.

6. Schluss mit Java – es lebe Node.js: Liegt PayPal wirklich richtig?

PayPal wechselt von Java nach Node.js. Das bestätigte PayPal-Entwickler Jeff Harrell in einem Blogpost, in dem er auch die Gründe beschreibt, warum PayPal-Webanwendungen nach JavaScript und Node.js umgeschrieben werden.

5. Die erste eigene App mit Android Studio: Sind wir schon so weit?

Sobald Android Studio eine stabile erste Version erreicht hat, dürfte sich das Werkzeug als De-Facto-Standard der Android-Entwicklung etablieren. Noch sind wir aber nicht an diesem Punkt!

4. JSP, JSF, Vaadin, Struts, Spring MVC, Wicket werden verschwinden – die Zukunft: OSGi & HTML5

Peter Kriens sinniert über die Chancen von OSGi in den nächsten 10 Jahren. Für ihn sieht die OSGi-Zukunft rosig aus.

3. Haben Sie Innovationsschulden? Was passiert, wenn Unternehmen nicht in Ihre Entwickler investieren

Genauso, wie man sich mit der Zeit immer mehr Nachteile einkauft, wenn man nicht in eine saubere Codebasis investiert, wird ein Unternehmen immer mehr Probleme bekommen, wenn es nicht in seine Entwickler investiert.

2. 200.000$ Jahresgehalt: Wie schafft man es als Software-Entwickler zum Spitzenverdiener?

Eine Studie sorgte für Aufsehen, wonach Stanford MBAs für hohe Gehälter an die Wall Street gelockt werden, während die Gehälter im El Dorado der Tech-Branche, im Silicon Valley, stagnieren. Doch auch Programmierer können von dieser Entwicklung profitieren und in der Finanzwelt Gehälter jenseits der 200.000 Dollar im Jahr einstreichen.

1. 7 Karrieretipps: Was Sie Ihrem Chef niemals sagen sollten, wenn Sie Ihre Karriere als Entwickler nicht zerstören wollen!

Und auf Platz 1 landeten unsere Karrieretipps! In dem satirischen Beitrag gaben wir Ratschläge, die Sie garantiert nicht befolgen sollten – und sprachen zugleich Wahrheiten an, die sich leider in allzu vielen Entwickler-Buden finden!

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: