Meistgeklickt im Monat Januar

Top 10 der Java-Geschichten im Januar

Kypriani Sinaris

©Shutterstock/roobcio

Im Januar sind all die guten Vorsätze noch präsent. Und sicherlich haben auch Sie sich einiges vorgenommen fürs neue Jahr: Besseren Code schreiben? Agiler werden? Neuen Frameworks oder Tools eine Chance geben? In unserem Rückblick auf die meistgeklickten Artikel im Januar ist zumindest abzulesen, dass Sie motiviert ins neue Jahr starten. Die Hot Topics des vergangenen Monats sind…

10. Heimautomatisierung: openHAB 1.8 und erste Beta für openHAB 2.0 verfügbar

Auf Platz 10 unseres monatlichen Rankings geht es ums traute Heim: openHAB 1.8 und die erste Beta für openHAB 2.0 sind seit letztem Monat verfügbar. Neben einigen neuen Features haben die Entwickler mit „openHAB Distribution“ eine weitere interessante Neuerung im Gepäck.

9. Wer hat das beste Typensystem? JavaScript!

In der neuen Kolumne „Keine Angst vor JavaScript“ zeigen Ihnen Nils Hartmann und Oliver Zeigermann, wie Sie ein ganz entspanntes Verhältnis zum Thema JavaScript-Entwicklung bekommen können und außerdem, dass das Arbeiten mit JavaScript sogar Spaß machen kann! Versprochen!

8. BootsFaces: Modernes HTML5 für JSF-Entwickler

Unser Artikel auf Platz 8 verspricht einfache JavaServer Faces. Dabei kann Ihnen das JSF-Framework Bootsfaces helfen. Also, machen Sie sich das Layout-Leben einfacher!

7. 8 Gewohnheiten erfolgreicher Entwickler

„Nobody is perfect“ – aber man kann es versuchen! Auf Platz 7 zeigen wir Ihnen, was erfolgreiche Entwickler richtig machen.

6. 2016: 5 Trends für erfolgreiche Java-Entwickler

Ein Blick in die Glaskugel – und ein leichtes Schielen auf die aktuellen Entwicklungen im Java-Universum – et voilà: Die 5 Trend für erfolgreiche Java-Entwickler im Jahr 2016. Welche Rolle Big Data, Spring Boot oder die Community dabei spielen, lesen Sie hier.

5. Java-Programmierung: Die 10 häufigsten Anfängerfehler

Jeder, der mal eine neue (Programmier-)Sprache gelernt hat, kennt dieses frustrierende Gefühl, wenn es einfach nicht klappen will. Manchmal sind es aber auch ganz banale Fehler, die im Weg stehen. In diesem Artikel haben wir 10 der gängigsten Fehler gesammelt – kommen Ihnen einige davon bekannt vor?

Lesen Sie auch: IT Leadership: Was es braucht, damit Teams erfolgreich sind

4. Das falsche Geschäftsmodell: Warum sich Unternehmen mit Agilität schwer tun

Agil sein – klingt doch super! Trotzdem fällt es vielen Unternehmen schwer, diese Perspektive auf die Softwareentwicklung einzunhemen. Dabei ist Agilität genial-einfach, behauptet zumindest Gerrit Beine (adesso AG) in diesem Artikel.

3. Die moderne Web-Entwicklung – ein Albtraum?

Auf Platz drei hat es dieser Beitrag über den Status der Webentwicklung geschafft. „2015: Das Jahr, in dem die Web-Entwicklung den Bach runterging“, heißt es hier. Finden Sie React und SPAs auch so böse?

2. Java deprecated: Oracle beerdigt das Java-Browser-Plug-in

Es ist vorbei, bye, bye, Browser-Plug-in… Ende des Monats sollten wir uns vom Java Browser Plug-in verabschieden, denn ab dem kommenden JDK 9 soll es mit dem Status „deprecated“ als veraltet zurückgelassen werden. Tut der Abschied weh oder nicht?

1. Das Fünfsekundenexperiment: Guter Code, schlechter Code?

Im Januar sind die guten Vorsätze noch sehr präsent – und was kann sich ein Entwickler besseres vornehmen als guten Code zu schreiben? Auf Platz eins unseres monatlichen Rankings können Sie im Fünfsekundenexperiment herausfinden, ob Ihr Code in die Kategorie guter oder schlechter Code fällt.

Aufmacherbild: Top Ten written on a sheet of paper von Shutterstock / Urheberrecht: roobcio

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris studierte Kognitive Linguistik an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Seit 2015 ist sie Redakteurin bei JAXenter und dem Java Magazin.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: