Suche
Meistgeklickt im Monat Januar

Top 10 der Java-Geschichten im Januar

Kypriani Sinaris

© Shutterstock.com / roobcio

„Wenns dir nicht gefällt, mach neu!“, singt Peter Fox. Dass unsere Leser motiviert in 2017 gestartet sind, zeigt das große Interesse an Veränderung: Neben neuen Technologien, die man sich 2017 anschauen sollte, haben Sie sich für neue Jobs und neue IDEs interessiert. Auf Platz eins hat es im Januar eine Technologie geschafft, für die es jetzt im Februar ernst wird …

10. Eclipse Weekly: Wird “Eclipse Two” 2017 zur Bedrohung für die klassische Eclipse IDE?

In der wöchentlichen Kolumne Eclipse Weekly informiert Sie Dominik Mohilo über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Eclipse-Universum. Das Jahr 2017 startete hier mit einem Paukenschlag: Ein zweites Eclipse soll her! Dieser Meinung ist zumindest Doug Schaefer. Mehr dazu in unserem Platz 10. Hier finden Sie übrigens eine Übersicht aller Eclipse-Weekly-Ausgaben.

9. jsoniter: Ein schneller und flexibler JSON-Parser für Java und Go

Kennen Sie schon unseren Platz 9? jsoniter soll der schnellste JSON-Parser sein, den es gibt. Es kann Ihnen also nicht schnell genug gehen? Hier erfahren Sie alles, was Sie zu jsoniter wissen müssen.

8. Startschuss für Java 10: Oracle eröffnet JDK-10-Entwicklung

2017 ist das Jahr von Java 9. Die Welt der IT wäre aber nicht so progressiv, wenn sie nicht auch ständig weiter in die Zukunft blicken würde. Und so haben wir die Ferngläser scharf gestellt und schauen uns an, wohin es mit Java 10 geht. Auf geht’s in die Zukunft!

7. 15 Tech-Trends für das Jahr 2017

Platz 7 für unser Entwicklernähkästchen. In dieser Ausgabe plaudern IT-Profis aller Couleur über ihre persönlichen Technologietrends für 2017. Von Bots, über den Serverless-Ansatz und Modularität – lassen Sie sich inspirieren!

6. Java 8 Update 121 erschienen: Neuer Serialisierungsfilter stößt auf Kritik

Einen neuen Serialisierungsfilter gibts für Java 8. Dieser steckt in Update 121 fürs JDK 8, das im Januar veröffentlicht wurde. Warum er auf wenig Gegenliebe stößt und was Update 121 noch zu bieten hat, lesen Sie in unserem Platz 6.

5. Auf dem Weg zu Angular 4: Sechste Beta-Version mit neuer View Engine

Angular ist eines unserer Top-Themen auf JAXenter, wie auch der Jahresrückblick 2016 zeigt. Im Januar haben wir eine neue Reise begonnen und nehmen Sie mit auf den Weg zu Angular 4. Bleiben Sie auf dem Laufenden!

4. Ansible IDE-Vergleich: IntelliJ vs. NetBeans vs. Eclipse

Knapp an der Top 3 vorbei: Der Ansible IDE-Vergleich von Sandra Parsick. Hier beschäftigt sie sich mit der Frage, in wieweit die drei großen IDEs IntelliJ, NetBeans und Eclipse die Arbeit mit Ansible unterstützen. And the winner is …

3. Nachgefragt: So sollten sich Entwickler bewerben

Gerade zum Jahresanfang, wenn die guten Vorsätze noch ganz frisch sind, sehnen sich viele nicht nur nach privaten, sondern auch nach beruflichen Veränderungen. Passend dazu haben wir bei Personalern verschiedener Unternehmen nachgefragt, wie sich Entwickler bei Ihnen bewerben sollten, um eingeladen zu werden. Übrigens: Unser Platz 3 ist Teil unserer mehrteiligen Karriereaktion, die Sie über den Tag #karriere finden.

2. openHAB 2 ist da: Smart-Home-Projekt wird einsteigerfreundlicher

Fans der Heimautomatisierung werden das Projekt kennen: Die Rede ist von openHAB. Zur Feier des 2.0-Releases haben wir von Projektgründer Kai Kreuzer einen exklusiven Einblick in die Entstehung des Eclipse-Smart-Home-Projekts erhalten.

1. Android Wear 2.0 in den Startlöchern: Mit dieser Neuerung lockt Google

Platz 1 für Android Wear! Die zweite Hauptversion des Smartwatch OS erscheint im Februar, wir haben Mitte des Monats schon mal einen Blick auf die Neurungen geworfen. Unser Fazit: Befreit sich die Smartwatch vom Smartphone, hat sie endlich eine Chance …

Geschrieben von
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris studierte Kognitive Linguistik an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Seit 2015 ist sie Redakteurin bei JAXenter und dem Java Magazin.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.