Tools für JavaFX: ControlsFX 8 ist final!

Eric Herrmann

Mit etlichen neuen Features geht die achte Iteration von ControlsFX an den Start. Wie der Name schon andeutet, geht es bei ControlsFX darum, UI-Elemente und andere Tools für die JavaFX Kern-Distribution bereit zu stellen. Diese zeigen sich auch in den neuen Elementen der Version 8.0.0 (einige sollten schon aus der Developer Preview 1 bekannt sein), da sie ausgestattet ist mit Elementen wie:

  • Button Bar
  • Dialoge (mit Command Links)
  • Grid-View
  • Range Slider
  • Rating
  • Segmented Button (mit neuem Styling)
  • Actions API
  • Verbesserte JavaDocs
  • Verbesserter Sampler Application

Aufgrund zahlreicher notwendiger Bugfixes wird empfohlen, ControlsFX mindestens in Umgebungen mit JavaFX 8.0 b91 zu betreiben. In Zukunft soll es zunächst bloß Bugfixes für Versionen 8.0.x geben. Eventuell auftretende Fehler können Sie im Projekt-BitBucket melden. Dort können Sie das Projekt auch unter der 3-Klauseln-BSD-Lizenz forken.

Geschrieben von
Eric Herrmann
Eric Herrmann
Eric Herrmann war von 2012 bis 2013 als Redakteur bei Software & Support Media tätig. Sein Themenschwerpunkt liegt bei Webtechnologien, insbesondere PHP und JavaScript. Vor seiner Zeit als Online-Redakteur hat er Wissenschaftsjournalismus (B. A.) an der Hochschule Darmstadt studiert.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.