TiwulFX, die Bibliothek für anpassbare JavaFX-Komponenten

Judith Lungstraß

Die Bibliothek TiwulFX stellt anpassbare JavaFX-Komponenten zur Verfügung, speziell darauf ausgerichtet, mit POJO-Objekten zusammen zu arbeiten. Die Hauptkomponenten eignen sich zur Erstellung von Tabellen und Formularen. Weiterhin gibt es anpassbare Column- und Input-Komponenten zur Darstellung von spezifischen Datentypen.

Aktuell ist der Release Candidate der Version 1.1, der das letzte Release vor der finalen Version sein soll. Angesichts dessen Erscheinens haben die TiwulFX-Entwickler ein Video veröffentlicht, welches die Features der Bibliothek mitsamt den Neuerungen vorstellt. Dieses Video eignet sich gut für einen ersten Eindruck:

TiwulFX kann über Bitbucket bezogen werden.

Geschrieben von
Judith Lungstraß
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.