Tipps und Tricks mit UML - JAXenter

Tipps und Tricks mit UML

Wie stelle ich die Systemkomponenten mit der UML dar?

Für die Darstellung der Systemkomponenten verwenden wir als Notationsmittel die UML-Komponenten. Diese Komponenten können durch die so genannten Stereotypen zusätzlich klassifiziert werden, die in spitzen Klammern angegeben werden. So lässt sich beispielsweise die Unterscheidung zwischen logischen, d.h. gruppierenden, Komponenten bzw. Hardware- und Softwarekomponenten über die Stereotypen <<logical>>, <<HW>> und <<SW>> abbilden. Eine weitere mögliche Unterscheidung z.B. für Hardware-Komponenten könnte <<HW-Elektronik>> und <<HW-Mechanik>>. sein Die Definition der benötigten Stereotypen ist sehr anwendungsabhängig, daher können wir hier keine generellen Aussagen machen. Abbildung 2 zeigt die für unser Beispiel gefundenen Komponenten und deren Stereotypen.

Abb. 2: Stereotypisierte UML-Komponenten zur Darstellung der Systemstruktur
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.