TIOBE-Index kürt Transact-SQL zur Programmiersprache 2013

Selim Baykara

Dem TIOBE-Programmiersprachen-Index zufolge ist Transact-SQL die Programmiersprache des Jahres 2013. Im Vergleich zu den Vorjahren legte sie an Beliebtheit zu, wenn auch nicht in gigantischem Umfang: Die Zuwachsrate liegt bei 0,98 Prozent, während sie im Gesamtranking aller ausgewerteten Sprachen auf rund 1,6 Prozent kommt. Auf den Plätzen 2 und 3 liegen die Konkurrenten Objective-C und F# mit Zuwachsraten von + 0,81 Prozent bzw. + 0,53 Prozent.

Interessanterweise steht die gestiegene Beliebtheit von Transact-SQL im Gegensatz zu einem zunehmend schrumpfenden Bedarf im Programmier-Alltag. Microsoft SQL-Server, das Hauptanwendungsfeld, in dem Transact-SQL zum Einsatz kommt, wird nämlich seit geraumer Zeit immer weniger genutzt. Die Schlussfolgerung von TIOBE: Transact-SQL liege nur so weit vorne, weil sich 2013 ansonsten relativ wenig getan habe. Frühere Gewinner des Awards hätten deshalb ebenfalls deutlich höhere prozentuale Zuwächse vorzuweisen gehabt.

Im Rückblick stellen die Autoren des Index fest, dass die Beliebtheit von Programmiersprachen hauptsächlich von externen Faktoren abhängig sei. Zu den wichtigsten Trends der Gegenwart zählten Apps für mobile Endgeräte sowie die Webentwicklung. Die Verbreitung von iOS und Android sorge dementsprechend für die anhaltende Popularität von Objective-C und Java.

Der TIOBE Programming Community Index ist ein seit 2001 von dem gleichnamigen Softwareunternehmen monatlich durchgeführter Vergleich, in dem ein Expertenpool, Drittanbieter und die am weitesten verbreiteten Suchmaschinen herangezogen werden, um ein Ranking der 100 beliebtesten Programmiersprachen zu erstellen. Der Index misst dabei nur die Popularität der jeweiligen Sprache, nicht die Häufigkeit der Benutzung oder die Anzahl der in einer Sprache verfassten Codezeilen. 

Geschrieben von
Selim Baykara
Selim Baykara
Selim Baykara studiert Anglistik, Amerikanistik und Soziologie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: