Tiobe-Index im Oktober: Objective-C auf dem Vormarsch, Java auf Platz 1

Hartmut Schlosser

Die Oktober-Ausgabe des Tiobe-Index, Trendmesser für die Popularität von Programmiersprachen, sieht Objective-C auf dem besten Weg, Programmiersprache des Jahres zu werden. Der Titel wird Ende 2010 an diejenige Sprache verliehen, die in den monatlichen Bewertungen den größten Sprung nach vorne zu verzeichnen hatte. Derzeit liege Objective-C mit einem Zuwachs von 2,54% klar vor Python (+0,96) und C# (+0,55). Java verliert laut Tiobe um 0,48%, liegt aber dennoch weiterhin auf Platz 1 der populärsten Sprachen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.