Testtool Rapise 1.5 erschienen

Hartmut Schlosser

Rapise ist der Name eines Tools für die automatisierte Durchführung von Funktions- und Cross-Browser Tests. Neu erschienen ist die Version 1.5, die Support für Silverlight- und Java-SWT-Anwendungen mit sich bringt. Microsoft-Entwickler dürfen sich über die überarbeitete Unterstützung für WPF-Applikationen (Windows Presentation Framework) sowie über den Einbezug von .NET 4.0 Applikationen freuen.

Auf Browser-Seite sind Chrome, Firefox Webanwendungen sowie Embedded Java im Internet Explorer hinzugekommen. Unterstützt werden nun Java, Google Web Toolkit, Yahoo User Interface, Web Applikationen inklusive AJAX, Windows Forms inklusive Infragistics, DevExpress, Telerik, Adobe Flash/Flex inklusive AIR, Microsoft .NET, Silverlight, Win32 und WPF.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.