Suche

Testing on the Web: Klaros-Testmanagement 4.0 erschienen

Claudia Fröhling

Das freie Testmanagement-Werkzeug Klaros hat sein viertes Major Release erreicht und in diesem Zuge ein neues Aussehen spendiert bekommen: Das User Interface wurde überarbeitet und aufgeräumt, heißt es in den Release Notes.

Außerdem gliedert sich Klaros 4.0 weiter in den agilen Software-Lebenszyklus ein: das Tool verfügt jetzt über eine neue Anforderungsverwaltung für Test-Requirements, so dass zum Beispiel Sprints in Scrum-Projekten jetzt besser abgebildet werden können. Klaros unterstützt jetzt auch die Testautomatisierungswerkzeuge Eclipse Jubula und GuiDancer.

Klaros-Testmanagement ist eine Webanwendung zur Verwaltung und Organisation des Qualitätsmanagement- bzw. Testprozesses. Alle testbezogenen Daten lassen sich in einer Datenbank revisionssicher speichern und individuell zur Berichterstattung aufbereiten. Die Webanwendung verfügt über Schnittstellen zu diversen Issue Management-Systemen, Testautomatisierungstools und Continuous Integration Servern. Erhältlich ist das Tool in einer freien Community Edition sowie einer im Funktionsumfang erweiterten Enterprise Edition.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.