Template Engine für Scala 2.8

Claudia Fröhling

Scalate heisst eine Template Engine, die auf Scala 2.8 basiert und entweder Stand-alone in einer JVM, als Servlet in einer Webanwendung, im Play Framework oder in Apache Camel genutzt werden kann. Als Template-Formate werden SSP und Scaml (Scala-Dialekt für Haml) unterstützt. Aktuell ist Scalate in Version 1.0 verfügbar, mit einer der nächsten Releases soll auch das Web-Framework Lift integriert werden. Mehr Informationen bietet die Projektseite. Einen detaillierten Blick auf die Neuerungen von Scala 2.8 bietet unsere Artikelserie auf JAXenter.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.