Modellbasierte Ansätze zur IT-Modernisierung

Tanzkurs unter der MoDisco-Kugel

Lars Martin
©S&SMedia

Es ist kein Geheimnis mehr, dass die Aufwände zur Wartung und Pflege von bestehenden Softwaresystemen stetig steigen. Um die Kosten von veralteten Systemen im Griff zu behalten, aber auch neuen Anforderungen der Anwender gerecht zu werden, müssen solche Systeme modernisiert werden. Sinnvoll modernisieren kann man aber nur, was man auch versteht. Eclipse MoDisco bietet die Möglichkeit, Softwaresysteme modellbasiert auf den neuesten Stand zu bringen.

Wirft man einen Blick auf das Eclipse Modeling Project unter [1], findet man inzwischen eine ganze Reihe von Projekten, die sich mit modellbasierter Softwareentwicklung beschäftigen. Neben den Dauerbrennern Xtext und Xtend gibt es einige interessante Projekte, denen auf den ersten Blick vielleicht nicht ganz so viel Aufmerksamkeit zuteilwird.

Geschrieben von
Lars Martin
Lars Martin
Lars Martin interessiert sich seit dem Abschluss seines Informatikstudiums 1998 insbesondere für Java-Technologien im Enterprise-Bereich. Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit berät er heute Unternehmen bei der Verbesserung ihres Softwareentwicklungsprozesses.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.