Web

MVC 1.0 tritt in Early Draft Review-Phase ein

Zu den am heißesten diskutierten Neuerungen des voraussichtlich im dritten Quartal 2016 erscheinenden Java-Enterprise-Standards Java EE 8 gehört zweifellos die Spezifikation MVC 1.0. Nun hat das Action-based Webframework als erste Java EE 8-Spezifikation überhaupt die Early Draft Review-Phase erreicht.

5 Tipps: Wie auch Entwickler gutes Design lernen können

Eine perfekt designte Webseite mit lückenhafter Programmierung ist genauso unvollständig wie eine Homepage ohne ansprechende Darstellung. Doch sind die Anforderungen an Entwickler und an Designer klassischerweise grundverschieden: Wer ständig Server-Backends programmiert hat eben nicht unbedingt ein Auge für Farben und Formen. Stimmt also das Klischee, dass Entwickler einfach keine schönen UIs bauen können?

Excel im Web mit Vaadin Spreadsheet 1.0

Die Familie der kommerziellen Vaadin Pro Tools ist um ein Mitglied reicher geworden: Neben Vaadin Charts (Bibliothek von Visualisierungskomponenten), Vaadin TestBench (automatisierte Modultests) und Vaadin TouchKit (Erstellung von Anwendungen für mobile Geräte, die nativen Apps gleichen) steht nun auch Vaadin Spreadsheet bereit.

Was erwartet uns in Java EE 8?

Kaum haben wir uns an die neuen Features von Java EE 7 gewöhnt, ist auch schon die nächste Version des Java-Enterprise-Standards am Horizont sichtbar. Pünktlich zur JavaOne 2014 wurde der zu Java EE 8 gehörende JSR 366 vom Java EE Executive Committee (EC) einstimmig angenommen. Grund genug, einmal zu schauen, was uns zum geplanten Releasetermin in Q3 2016 so alles erwartet.

JavaScript – die Lingua Franca unserer Zeit?

Kaum eine Webanwendung kommt heute noch ohne JavaScript aus, und auch auf dem Client finden sich immer mehr Anwendungen und Apps, die auf der „Web“-Technologie basieren. Das wiederauferstandene JavaScript bietet mit seinen zahlreichen Frameworks eine große Flexibilität und stellt zugleich eine immense Herausforderung für Entwickler dar. Darin zeigt sich seine Modernität.