TypeScript

TypeScript 2.9 ist da

TypeScript 2.9 ist da und bringt erneut einige neue Features mit. Dazu gehören Erweiterungen des Toolings für die Arbeit im Code-Editor, aber auch für die Sprache selbst und den Compiler gab es einige neue Features, beispielsweise einen JSON-Import.

Einführung in TypeScript: IDEs und Editoren für TypeScript

Im ersten Teil der Serie wurden die grundlegenden Features von TypeScript vorgestellt. Ohne das richtige Tooling hat aber die beste Sprache keinen Praxisnutzen. Insbesondere die statische Typisierung ermöglicht gepaart mit einer IDE oder einem Editor schnelle Navigation innerhalb der Codebasis, Codevervollständigung und Refactoring. Auch durch das Mitwirken der Community ist rund um TypeScript für jeden Geschmack etwas dabei.

TypeScript Tutorial: Grundlagen und Typisierung für JavaScript

TypeScript ist eine echte Obermenge von JavaScript mit optionaler statischer Typisierung. Es bietet schon heute zahlreiche Features aus den zukünftigen ECMAScript-Standards. Dabei transpiliert es zu JavaScript in der ECMAScript-Version 3/5 und ist damit kompatibel zu allen Browsern. Vor Kurzem wurde Version 2.0 veröffentlicht. Der richtige Zeitpunkt, sich TypeScript genauer anzusehen.

TypeScript, Angular, Progressive Web Apps: Wohin entwickelt sich die JavaScript-Welt?

Die erste Internationale JavaScript Conference (iJS) in München ist offiziell eröffnet. Als Schwesterkonferenz der traditionsreichen International PHP Conference, die seit 2001 stattfindet, befasst sich die iJS mit allen Themen aus dem JavaScript-Umfeld. ECMAScript und PHP passen als Web-Technologien ja durchaus gut zusammen, so befand Sebastian Meyen von Software & Support Media im Rahmen der Welcome Keynote.

  • 1
  • 2