Severless

„Eine schlecht funktionierende Anwendung in Container zu packen, macht sie nicht besser“

Container sind definitiv kein Allheilmittel, manchmal sind sie sogar für ein Projekt eher Last als Vorteil. Im Interview von der DevOpsCon 2017 in München erklärt Michael Bruns, Softwareentwickler und -architekt bei inovex, in welchen Projekten sich der Einsatz von Docker, Kubernetes und Co sich wirklich lohnt. Außerdem verrät er, ob Serverless die Container-Technologie bald ersetzen wird.