Programmieren

Open-Source-Projekte besser machen

GitHub hat mit einer Umfrage die Open Source Community unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse geben Hinweise, was erfolgreiche Projekte ausmacht. Die Dokumentation ist beispielsweise nicht nur für die Anwender, sondern auch für aktive und zukünftige Committer wichtig – und vor allem für die Diversität.

Ballerina – die Programmiersprache für Integrationsszenarien aller Art

Die Programmiersprache Ballerina macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist flexibel, mächtig und wunderschön – sagen jedenfalls die Sprachdesigner. Entwickelt wurde die Sprache mit einem Fokus auf Integrationsszenarien sowie Nebenläufigkeit und bietet neben einer textuellen Syntax auch eine grafische. Wir haben uns die Balletttänzerin unter den Programmiersprachen einmal genauer angesehen.

JVM-Sprache Processing: die Einstiegsdroge ins Coden für Designer [Pirates of the JVM]

Nach den zahlreichen Segelturns auf den Weltmeeren der JVM wird es Zeit, die Segel zu streichen. Und das meinen wir in diesem Fall wörtlich. Die Pirates of the JVM landen für die dringenden optischen Nachbesserungen auf der Insel Processing. Der berühmte Designer Ben Fry entwickelte den Java-Dialekt als Sprache für das Erlernen des Programmierens im Kontext der visuellen Künste.

Tech-Trends: Ein Blick in die Entwicklerseele

Stack Overflow ist so etwas wie die Psychiatercouch für Entwickler. Dort schütten sie ihr Herz aus und geben preis, welche Tech-Fragen ihre Seele bewegen; und die Community gibt Antwort. Die Plattform macht Einblicke in diesen Seelenzustand mit einem neuen Tool möglich. Mit Stack Overflow Trends können jetzt auch Nutzer erforschen, was die Community bewegt und was vielleicht weniger.

So macht Google Open Source

Google hat mit Google Open Source eine neue Heimat für seine Open-Source-Projekte gelauncht. Dort finden sich aber nicht nur alle großen und kleinen Projekte des Konzerns, sondern auch Einblicke in die Art und Weise wie Google Open Source betreibt.

„Heutige Erstklässler sollen die Schule als souveräne Nutzer von digitaler Technologie verlassen“

Die Calliope mini gGmbH hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern einen spielerischen Zugang zur digitalen Welt zu ermöglichen. Mit dem Board Calliope mini soll jedem Schulkind digitale Technologie (und somit auch das Programmieren) näher gebracht werden, aber auch Lehrer/-innen und das Bildungssystem sollen erreicht werden, um langfristig digitale Inhalte an Schulen zu vermitteln und zu etablieren.

Proxy Pattern effektiv nutzen

Für generische Teile einer Applikation oder um Teile einer Anwendung abzukoppeln – genau hier erweisen sich Entwurfsmuster als besonders praktisch. In dieser Session zeigt Ihnen Sven Ruppert (Reply), wie Sie Proxy Pattern effektiv nutzen, welche Arten es überhaupt gibt und welche Tricks man beachten sollte.

Pull Requests like a Pro: Hier kann man üben

Gerade als Programmieranfänger ist es manchmal schwierig, sich in der Open-Source-Welt zurechtzufinden. Wie veröffentlicht man ein Projekt auf GitHub? Wie macht man einen Pull Request? In seinem neuen Projekt präsentiert Bu Kinoshita, aktiver Open-Source-Unterstützer auf GitHub, eine Liste von GitHub Issues, an denen Anfänger erste Pull Requests üben können.

Programmiersprachen-Rankings: So schneiden Java & Co. aktuell ab

Das erste Quartal 2017 ist beinahe vorüber. Aus diesem Anlass haben wir uns erneut die beliebtesten Programmiersprachen-Indexe angesehen. An der Spitze der Rankings tut sich wenig, doch in den Rängen jenseits der Top 5 gibt es einige Bewegung. Dies sind die Verlierer und die Gewinner der aktuellen Trendbarometer.

Ein Entwickler ohne Google ist wie ein Cowboy ohne Pferd

Entwicklern abstruse Softwareprobleme als Bewerbertest an einem Whiteboard lösen zu lassen ist als realitätsfern verschrien. Trotzdem hält sich diese Praxis vor allem bei amerikanischen Konzernen. Der Ruby-on-Rails-Erfinder David Heinemeier Hansson trat auf Twitter eine kleine Protestwelle los. Er und viele andere bekannten sich zum Nachschlagen bei Google oder Stackoverflow. Vielleicht inspiriert das den ein oder anderen Personaler zum Umdenken.