Planet Android

Planet Android: Kritik an Project Ara, Start von Samsung Pay und Neues zu Honor 8, LG Stylus 2 Plus & Xperia X

In dieser Android-Woche hat sich Phoneblock-Erfinder Dave Hakkens zu Wort gemeldet: Er kritisiert aktuelle Entwicklungen rund um das Projekt Ara aus dem Hause Google — Stichwort modulares Smartphone. Außerdem erfahren Sie, mit welchen Features die neuen Geräte Honor 8, LG Stylus 2 Plus und Xperia X Series punkten möchten und wie Sie Wladimir Putin für 24.000 Euro auf Ihrem Smartphone verewigen können.

Planet Android: Notification APIs in Android Wear 2, Trust API und die Gewinner der Google Play Awards

Während und nach der Google I/O wurde viel über Google Home gesprochen, auch Android N ist in einigen Schlagzeilen aufgetaucht. Aber was ist mit Android Wear? Das kam ein bisschen zu kurz. Da das Lesen und Schreiben von Nachrichten zu den wichtigsten Funktionen gehört, werfen wir hier einen Blick auf die neuen Notification APIs. Außerdem klären wir, was hinter dem neuen Trust API steckt und welche Apps die glücklichen Gewinner des Google Play Awards sind.

Planet Android: Android Studio 2.1 mit Android N Support, Outlook für Android Wear und Tipps zur Cross-Plattform-Entwicklung

Die Developer Preview für Android N wurde zur Überraschung vieler Entwickler sehr früh veröffentlicht. Mit dem Support von Java-8-Features und der Einführung des neuen Jack Compilers verspricht sie viel. Nun wurde auch der IDE Android Studio in seiner neuen Version 2.1 der Android N Support spendiert. In dieser Ausgabe von Planet Android erfahren Sie außerdem, welche Vor- und Nachteile die Cross-Plattform-Entwicklung hat und wie die Stadt Augsburg Smartphone-Nutzern das Leben sicherer machen will.

Planet Android: Top-Performer Xiaomi 5, Sprachsteuerung mit Voice Access und Android-Programmierung mit Swift

Könnte Swift tatsächlich Java als Programmiersprache für Android ablösen? Zumindest behauptete das die Gerüchteküche des Nachrichtenportals TheNextWeb. Oder will hier jemand wegen des andauernden Rechtsstreits zwischen Google und Oracle deutlich machen, dass es durchaus attraktive Alternativen zu Java gibt? Die Diskussion darüber, und was sonst noch in der vergangenen Android-Woche spannend war, lesen Sie hier.

Planet Android: Android in Windows 10, OS-Verteilung im April und neue Libraries auf GitHub

Android Marshmallow feiert in diesem Monat seinen halbjährigen Geburtstag. Wie die aktuellen Zahlen zur Verteilung der Android-Versionen zeigen, gibt es für die neuste Android-Version auch tatsächlich etwas zu feiern. In welcher Weise Microsoft mit Android kooperiert, und ob Sie laut einer aktuellen Studie zu In-App-Käufen noch im üblichen Rahmen ihr Geld investieren, lesen Sie in unseren Android-Wochenhighlights.

Planet Android: Android Wear Update, App Cloner und die Frage nach der richtigen Bildschirmgröße

Das neue iPhone SE wird gerade mal 4 Zoll Bildschirmdiagonale haben – dagegen halten Android-Modelle wie das Samsung S7, das mit ganzen 5,5 Zoll deutlich größer ist als der Apple-Konkurrent. Aber welche Bildschirmdiagonale ist die richtige? Welche Diagonale sollte ein Entwickler quasi als Standardgröße beim Design seiner App im Sinn haben? Dieser Frage gehen wir auf den Grund. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Apps klonen können, welche neue Identität der Googlebot angenommen hat und welche Neuerungen das aktuelle Android Wear Update bereit hält.

Planet Android: Fossil Q Marshal und Q Wander, Split-Screens in Android N und Neuerungen in Google Maps

In dieser Android-Woche werfen wir noch einen genaueren Blick auf das neue Split-Screen Feature in Android N, schauen uns die neue Generation der Fossil-Q-Reihe an und lassen uns Notifications auf unseren Android-Wear-Uhren von JorSay vorlesen. Außerdem stellen wir die Frage aller Fragen: Nach KitKat, Lollipop und Marshmallow, kommt jetzt Nutella? Oder Nougat? Oder gar Nachos?

Planet Android: Tod dem Kabelsalat, ein Android Wear Fake und endlich: die erste Android N Developer Preview

Welche Android-Version haben Sie auf Ihrem Smartphone? Während immer mehr Nutzer mit Android Marshmallow up-to-date sind, gibt es wohl noch viele Geräte, die mit KitKat und Lollipop ein wenig hinterherhinken – das zeigen die aktuellen Zahlen zur Versionsverteilung von Android. Bald könnten diese sich aber ändern: Android N steht mit der erste Developer Preview in den Startlöchern. Auf was sich Entwickler darin freuen können, und was diese Android-Woche noch so los war, lesen Sie hier.

Planet Android: Hands Free Payments, Huawei Watch mit Android Marshmallow und Android N ohne App Drawer

Google arbeitet an einer App, die zum Bezahlen eines Einkaufs weder den Griff zum Smartphone noch zur Smartwatch erfordert. Auch wenn das kontaktlose Bezahlen eigentlich noch in den Kinderschuhen steckt, sind die progressiven Köpfe aus dem Silicon Valley natürlich schon einen Schritt weiter. Außerdem erfahren Sie in dieser Android-Woche, welche Strategien App-Entwickler von Ihren Kollegen aus dem Spiele-Genre übernehmen können und was es Neues von Android N gibt.

Planet Android: Mobile World Congress 2016, Huawei bläst zum Angriff, Post-App-Ära in Sicht?

Heute ging der Mobile World Congress 2016 zu Ende – die dort vorgestellten, zahlreichen Neuheiten bilden einen Schwerpunkt unserer dieswöchigen Kolumne. Doch der Android-Planet dreht sich bekanntlich schnell und so gibt es noch deutlich mehr zu berichten: So plant Huwaei offenbar, sich schon bald als größter Smartphonehersteller der Welt bezeichnen zu können, Microsoft stellt ein virtuelles Keyboard für Android vor, Entwicklern steht eine neue Version der Android Support Library zur Verfügung und Cyanogen ruft den Beginn der Post-App-Ära aus.

Planet Android: Freedom Smartphone, Kotlin 1.0 und ein Helferlein, damit Ihr Code schön clean bleibt

In dieser Android-Woche freuen wir uns über die erste Hauptversion der JVM-Sprache Kotlin. Diese könnte sich für Android-Entwickler als spannende Alternative – oder sagen wir erst mal, Ergänzung – zu Java entwickeln. Mit dem Smartphone Freedom 251 ist in dieser Woche außerdem ein 3€-Smartphone an den Sart gegangen, das Indien mobil machen soll, und mit Android Clean Boilerplate zeigen wir Ihnen, wie Sie sauberen Code schreiben können.

Planet Android: Neue Features für Android Wear, ein VR-Headset von Google und mehr iPhone-Apps für Android

In dieser Android-Woche brodelt die Gerüchteküche: So deutet etwa einiges darauf hin, dass noch in diesem Jahr mit einem neuen VR-Headset aus dem Hause Google gerechnet werden kann und dass nach Apple Music schon bald auch andere Apple-Apps und -Dienste für Android zur Verfügung stehen könnten. Außerdem halten mit Doze und App Permissions offenbar neue Features Einzug in Android Wear.

Planet Android: Java goes iOS, Amazon goes Android und eine weitere Android Studio Preview

Android geht’s richtig gut. Diese Woche hörte man, dass Google satte 22 Milliarde USD Profit mit dem Betriebssystem gemacht hat. Und auch was seine Beliebtheit betrifft, muss sich Android nicht verstecken: So möchte nun auch der Versandriese Amazon etwas vom Kuchen abhaben und wünscht sich eine tiefere Integration in das Betriebssystem. Was war diese Android-Woche noch so los?

Planet Android: Huawei Watch mit Sprachausgabe, OpenJDK für Android N und die Casio WSD-F10

Müssten Oracle und Google ihren Beziehungsstatus angeben, hieße es wohl: „Es ist kompliziert“. Das neue Android-Jahr beginnt aber mit sehr versöhnlichen Tönen: Android N soll auf das OpenJDK setzen. Haben sich die beiden etwa zwischen den Jahren ausgesprochen? Außerdem erfahren Sie in dieser Planet-Android-Ausgabe, was es Neues in der Welt der Android-Smartwatches gibt, wie Sie Like-Buttons à la Twitter-Herzchen in Android programmieren und was der Android-Chefdesigner wirklich über iOS denkt.