Objektoerientierung

Objektorientierte Programmierung – eine kritische Auseinandersetzung: „Die ursprüngliche Idee hat es nicht in den Mainstream geschafft“

Objektorientierte Programmierung ist Mainstream. Doch was genau versteht man darunter eigentlich? Was ist in Sprachen wie C++, Java, C# von der ursprünglichen Idee „Die Welt besteht aus Objekten, also sollte Software auch aus Objekten bestehen“ übrig geblieben? Nicht viel, meint Ralf Westphal, Mitgründer der Clean-Code-Developer-Initiative. Im Interview führt er uns zurück zu den Ursprüngen der Objektorientierung und präsentiert seinen Ansatz einer neuen, radikalen OO-Programmierung.