MQTT

HiveMQ 4.4 veröffentlicht: Bridge Extension erlaubt Verbindung zwischen Brokern

Ein neues Minor Release von HiveMQ wurde veröffentlicht. Version 4.4. enthält einige spannende, neue Features. Durch sie wird einerseits das Arbeiten mit einzelnen Brokern erleichtert. Andererseits wird die Kommunikation von mehreren Brokern untereinander ermöglicht. Um die Planbarkeit für Kunden zu erhöhen, gibt es außerdem einen neuen Release-Zyklus für alle HiveQM-Produkte.

Smoke Testing von MQTT-Anwendungen mit MQTT CLI

Bereits heute kommunizieren Millionen von Endgeräten im Internet of Things über das MQTT-Protokoll miteinander. Die Prognosen, wie viele es in den kommenden Jahren sein werden, überschlagen sich immer wieder. Gegenüber diesem prognostizierten rasanten Wachstum erweist sich die Entwicklung neuer Geräte jedoch oft als langsam. Das kann häufig die Entwicklung weiterer Anwendungen blockieren, die die Daten der Geräte verarbeiten sollen. Um diese Engpässe zu überbrücken, kann das Tool MQTT CLI verwendet werden. Das Kommandozeilenwerkzeug simuliert schnell und einfach Endgeräte und kann so für erste Tests von MQTT-Anwendungen verwendet werden.

Smoke Testing: MQTT-Anwendungen mit dem MQTT CLI testen

Bereits heute kommunizieren Millionen von Endgeräten im Internet of Things über das MQTT-Protokoll miteinander. Die Prognosen, wie viele es in den kommenden Jahren sein werden, überschlagen sich immer wieder. Gegenüber diesem prognostizierten rasanten Wachstum erweist sich die Entwicklung neuer Geräte jedoch oft als langsam. Das kann häufig die Entwicklung weiterer Anwendungen blockieren, die die Daten der Geräte verarbeiten sollen. Um diese Engpässe zu überbrücken, kann das Tool MQTT CLI verwendet werden. Das Kommandozeilenwerkzeug simuliert schnell und einfach Endgeräte und kann so für erste Tests von MQTT-Anwendungen verwendet werden.

HiveMQ wird Open Source: „Wir möchten der Java Community etwas zurückgeben“

Gerade wurde bekannt gegeben, dass der MQTT Message Broker, HiveMQ, zukünftig Open Source und unter Apache-Lizenz verfügbar sein wird. Ein Ereignis, das viele Java-Entwickler freuen wird. Wir sprachen mit Dominik Obermaier, technischer Geschäftsführer der HiveMQ / dc-square GmbH, über diesen Schritt, die technischen Aspekte von HiveMQ und die Zukunft des Projekts.

Tutorial: MQTT mit JavaScript

Bei großen oder kostenintensiven Deployments mag ein von Hand entwickeltes Protokoll Kosten sparen. Insbesondere bei kleineren Installationen ist es jedoch im Interesse der Aufwandsvermeidung oftmals vernünftiger, auf eine vorgefertigte Implementierung zu setzen.

Java EE, Android Oreo & das Nutzer-Tracking mit MQTT – unsere Topthemen der Woche

In der vergangenen Woche war Java EE das Thema auf JAXenter: Oracle hatte vorletzte Woche seinen Willen zum Ausdruck gebracht, Java EE einer Open-Source-Foundation zu übergeben. Klar, dass die Community sich dafür besonders interessierte und viele Fragen aufkamen. Wir haben uns mit vier Experten zur aktuellen Lage unterhalten. Weitere Topthemen waren die Veröffentlichung von Android Oreo und das Nutzer-Tracking mit MQTT.

Ich weiß, was du mit meiner App gemacht hast: Nutzer-Tracking mit MQTT

Es gibt einige Themen, bei denen Marketingabteilung und Entwicklung deutlich unterschiedlicher Meinung sind. Eines davon ist häufig das Thema Nutzer-Tracking. Für das Marketing ist es das einzig relevante Feature eines Systems, für den Entwickler ein datenschutzrechtlicher Moloch, der überdies neben dem ohnehin schon integrierten Logging den Code gänzlich entstellt. Zur Lösung dieses Zwists gibt es einen vielversprechenden Ansatz: MQTT.