Suche
#Mobile

Digitalisierung made in Africa: Mobilitätskonzepte aus Schwellenländern

In Schwellenländern ist das Bezahlen mit dem Smartphone, ohne dass die Nutzer ein Bankkonto benötigen, gang und gäbe. Neue Mobilfunktechnologien schaffen insbesondere in Afrika ein Umfeld, in dem digitale Geschäftsmodelle für viele Lebensbereiche gedeihen. Diese erfolgreichen Anwendungsfälle sollten Unternehmen in den Industrienationen näher betrachten, wenn sie mit mobilen Apps durchstarten wollen.

Ratgeber App-Entwicklung: 8 Dinge, die Sie beachten sollten

Die Entwicklung einer Business-App stellt Unternehmen vor viele Herausforderungen. In einem volatilen Markt wie dem für mobile Anwendungen gilt es, die richtigen, zukunftsträchtigen Entscheidungen bezüglich der Unterstützung der Betriebssysteme und Entwicklungstools zu treffen und dabei die Zielgruppe nicht aus den Augen zu verlieren. Die folgenden acht Aspekte sollten Unternehmen dabei auf jeden Fall berücksichtigen.

Kotlin 1.1.1 erschienen: Erstes Bugfix Update für Version 1.1

Kotlin ist seit der Einführung der Version 1.0 eines der heißesten Eisen im Pool der JVM-Sprachen. Die statisch typisierte Sprache aus dem Hause JetBrains soll voll kompatibel zu Java-Anwendungen sein und über eine erstklassige Integration in IntelliJ IDEA verfügen. Zudem hat sie sich als Java-Alternative zur Entwicklung von Android-Apps ins Spiel gebracht.

Wem gehören die Daten im Internet der Dinge? [MTC + IoTCon Update]

Daten werde immer als das Rohöl des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Aber wem gehören eigentlich Daten? Nach deutschem Recht niemandem, erklärte der Anwalt Dr. Andreas Leupold (mobility goes additive) einem erstauntem Publikum. Wir berichten live von den zwei Konferenzen MobileTech Con und Internet of Things Conference über die spannendsten Projekte, Themen und Trends im Internet der Dinge und der mobilen App-Entwicklung.

Planet Android: Smarte Features in Android O, Versionsverteilung im März und die Frage nach der Klinkenbuchse

Da ist sie wieder, die Diskussion um die Klinkenbuchse – aktuell aufgrund von Gerüchten rund um die zweite Generation der Pixel-Geräte. Braucht man sie oder braucht man sie nicht? In diesem Planet Android beschäftigen wir uns außerdem mit ersten Hinweisen zu smarten Features in kommenden Android-Versionen, werfen einen Blick auf die Versionsverteilung im März und feiern den Geburtstag des Google Play Stores.

Android-Jobs im Hintergrund: So bleibt die Performance stabil

Als Smartphone-Nutzer kommt man meistens dann auf das Thema Hintergrundjobs, wenn man merkt, dass sich der Akku schneller entlädt als sonst. Als Entwickler steht man vor der Aufgabe, Jobs im Hintergrund so zu programmieren, dass die Nutzer genau diese Beobachtung gar nicht erst machen. Ralf Wondratschek (Evernote), Speaker bei der MobileTechCon 2017, zeigt, worauf es bei Hintergrund-Tasks ankommt.