Suche
Kubernetes

Kubernetes wird Teil der Docker-Plattform

Warum eigentlich nicht gleich so? Lange beharkte sich die Community, welches Orchestrierungstool wohl besser sei, Docker Swarm oder Kubernetes. Auf der gerade stattfindenden Dockercon EU wurde angekündigt, dass die Unterstützung für Kubernetes (K8s) nun nativ in Docker implementiert wird.

openSUSE Kubic: Das Docker OS der nächsten Generation?

Wäre es nicht schön, wenn man sich als Entwickler völlig auf seine Arbeit konzentrieren könnte? Gemeinsam mit der Community entwickelt Suse zu diesem Zweck ein Betriebssystem, das sich vollständig auf Container fokussiert. Basierend auf openSUSE Tumbleweed und der Suse Container-as-a-Service-Plattform soll das neue Projekt openSUSE Kubic dem Entwickler möglichst viel Konfigurationsarbeit abnehmen.

Spring Boot Tutorial: In 10 Schritten zur Microservices-Architektur

Nachdem wir im ersten Teil dieses Tutorials gezeigt haben, wie man mithilfe von Spring Boot einen REST-basierten Service aufsetzt, wollen wir uns hier ganz dem Thema Microservices widmen. Welchen 10 Prinzipien sollte man beim Bau von Microservices folgen? Welche Frameworks helfen dabei in der Spring-Boot- bzw. Spring-Cloud-Welt? Wie implementiert man das Ganze im Zusammenspiel mit Kubernetes und Cloud Foundry?

Steuermann, grüß mir die Wolken: Cloud-native Anwendungen mit Kubernetes

Kubernetes (griechisch „Steuermann“) ist ein Open-Source-Projekt aus der Feder von Google und im Prinzip ein Applikationsserver der Ära Cloud: für Microservices und alle anderen Anwendungen, die sich in Container zwängen lassen und auf einem Cluster laufen. Anwendungen sollen dabei so skalieren, resilient und effizient zu betreiben sein wie diejenigen von Google. Ein großes Versprechen, das wir im Rahmen dieses Artikels beleuchten.

Cloud-native Anwendungen mit Mesos, Kubernetes und Spring Cloud bauen

Cloud-Größen wie Google, Twitter und Netflix haben die Kernbausteine ihrer Infrastruktur quelloffen verfügbar gemacht. Das Resultat aus vielen Jahren Cloud-Erfahrung ist heute frei zugänglich, jeder kann seine eigenen Cloud-nativen Anwendungen entwickeln – Anwendungen, die in der Cloud zuverlässig laufen und fast beliebig skalieren. Die einzelnen Open-Source-Bausteine wachsen zu einem großen Ganzen zusammen, dem Cloud-Native-Stack.

Kubernetes als Infrastruktur für Microservices

Erzeugen, Betreiben und Ändern von vielen Maschinen und Containern auf dem eigenen Notebook, im Data Center oder in der Cloud ist eine Herausforderung. Produkte werden ständig erweitert und an verschiedene Nutzungen angepasst. Um Microservices zu entwickeln, bedarf es einer guten Koordination von Gruppen von Prozessen und ihren Abhängigkeiten. Peter Roßbach gibt in seiner Session von der DevOpsCon in Berlin einen Überblick über die technischen Lösungen für die Orchestrierung von Kubernetes-basierten Services.