Kolumne

Planet Android: Huawei vs. Android, Feature für Google Photos und Asus Zenfone 6 mit Pop-up-Kamera

Alle gegen Einen ist unfair! Und trotzdem kämpft Huawei gerade um seine Geschäftsbeziehungen mit Google, ARM und Microsoft. Durch den Handelsstreit zwischen den USA und China gibt es womöglich keine Android-Updates für Huawei-Geräte mehr. Prompt kündigt Huawei ein eigenes Betriebssystem an – doch das war nicht das Ende vom Lied. Außerdem soll Google Photos eine smarte Colorierung erhalten und das Asus ZenFone 6 kommt mit Pop-up-Kamera.

Planet Android: Google Reisen geht an den Start, OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro im Überblick & WhatsApp gehackt

Die Urlaubssaison beginnt bald und auch Google mag sich ab sofort an der Reiseplanung beteiligen. Dafür hat der Internetriese die Website Google Travel vorgestellt. OnePlus fährt außerdem erstmals zweigleisig und bringt mit dem OnePlus 7 und dem OnePlus 7 Pro die Smartphone-Welt zum Beben. Und WhatsApp wurde gehackt. Wir zeigen, was ihr tun könnt!

DevOps Stories: Keine Haustiere in der IT!

Agilität, Management 3.0, New Work oder DevOps – all diese Bewegungen verändern die Art und Weise, wie Softwareentwicklung organisiert wird. Wenn man ihren Denkmustern und Ideen konsequent folgt, beeinflussen sie stark die Kultur des Unternehmens. Über solche Kulturveränderungen berichtet die Kolumne DevOps Stories. Heute belauschen wir das MusicStore-Team beim morgendlichen Stand-up.

Planet Android Spezial: Google I/O 2019

Die Google I/O öffnet auch in diesem Jahr wieder Tür und Tor für zahlreiche Zuschauer und präsentiert allerlei spannende Neuerungen für unser allerliebstes Betriebssystem – und nicht nur dafür. Neben der neuen Android-Q-Beta-Version zeigt Google außerdem zwei neue Pixel-Smartphones, ein Smart-Display und Neuerungen vom Google Assistant. Wir haben diese und die weiteren wichtigsten Neuerungen für Euch zusammengefasst.

Planet Android: Ein Dark Mode für Chrome, Android Automotive OS und Google mit Budget-Kontrolle im Play Store

Der Dark Mode ist in aller Munde und nun auch für den Chrome-Browser auf Android erschienen. Obwohl er auf fast allen Betriebssystemen vorhanden ist, bleibt er weitgehend im Dunkeln. Wir zeigen, wie sich der versteckte Dark Mode aktivieren lässt! Zudem hat Google ein OS für Infotainment-Anwendungen in Autos entwickelt und der Suchmaschinen-Riese bringt eine Budget-Kontrolle für den Play Store.

Backend meets Frontend Reloaded: Vaadin Add-ons für das App Layout

Im vorherigen Teil der Serie haben wir uns mit dem App-Layout von Vaadin beschäftigt. Für einfache Anwendungen ist das eine sehr gute Wahl. Diesmal wird es aber um Anforderungen gehen, die etwas umfangreicher sind als die Positionierung einer Menüleiste. Hierfür gibt es ein paar komfortablere Add-ons aus dem Vaadin Directory. Wir werden uns explizit das Add-on von Johannes Goebel ansehen.

Planet Android: Samsungs Galaxy View 2, der Chrome Lite Mode und drei neue Features für WhatsApp

Ein Leak, drei Ankündigungen und ein neuer Name! Samsung holt mit seiner Galaxy-View-2-Reihe das Riesen-Display zurück auf die Mobile-Bühne – angeblich, denn bisher sind alle Informationen nur geleaked und nicht offiziell. WhatsApp will unterdessen sein Beta-Programm für Android ausrollen, doch bestätigt ist noch nichts. Und Chromes Datensparfunktion „Data Saver“ wird kurzer Hand in „Lite Mode“ umgetauft.

Requests richtig verarbeiten: Keine Sorge beim Multiplexen in Go

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Go als Sprache für Webanwendungen häufen sich in den entsprechenden Foren bei Slack, StackOverflow oder Reddit die Fragen nach dem Multiplexing, also dem Verteilen der Anfragen auf die hierfür zuständigen Funktionen. Für diese Aufgabe gibt es inzwischen diverse stark verbreitete Lösungen, beispielsweise gorilla/mux. Doch sie bringen neben ihren Features auch einige Nachteile mit sich.

Die Jagd nach Performance: Ist Reactive Programming der richtige Weg?

Reactive Programming verspricht eine höhere Performance von Enterprise-Java-Anwendungen bei geringerem Speicherbedarf. Erreicht wird dieses Versprechen, indem blockierende Aufrufe vermieden werden. Blockierende Aufrufe führen im Betriebssystem immer zu Prozess- und damit zu Kontextwechseln. Solche Kontextwechsel haben einen hohen CPU- und Speicher-Overhead. Dieser Overhead wird durch weniger Kontextwechsel reduziert. Erkauft wird dieser Performancegewinn von Reactive Programming allerdings durch schlechtere Wartbarkeit der Software. Ist die höhere Performance aber diesen Preis wert, und was sind die Alternativen? Dieses Thema wollen wir uns einmal genauer anschauen.

DevOps Stories: Ein Sündenbock hilft nicht! Blameless Post Mortems

Agilität, Management 3.0, New Work oder DevOps – all diese Bewegungen verändern die Art und Weise, wie Softwareentwicklung organisiert wird. Wenn man ihren Denkmustern und Ideen konsequent folgt, beeinflussen sie stark die Kultur des Unternehmens. Über solche Kulturveränderungen berichtet die Kolumne DevOps Stories. Heute belauschen wir das MusicStore-Team beim morgendlichen Stand-up.