Kolumne

Lagebericht Eclipse-IDE: Bessere Tabellen dank NatTable

NatTable ist eine erweiterte, selbstgezeichnete Tabellenimplementierung, die auf dem Standard Widget Toolkit (SWT) von Eclipse basiert. Sie erfreut sich großer Beliebtheit, denn sie bietet viele Features an, die übliche Tabellenimplementierungen nicht aufweisen. NatTable ist nicht weniger als die featurereichste Tabellenimplementierung für Java-User-Interfaces, die uns bekannt ist.

Bitcoin Flipping: Darum verkaufen sich Bitcoins nicht mehr, die Blockchain aber schon

Nie hatte Marc Andreessens berühmtes Zitat, „Software is eating the world“, eine größere Bedeutung als aktuell: Titanen der Wall Street verlassen ihre komfortablen Büros und wechseln zu Blockchain Start-ups, Investoren schmeißen ihr Geld allem in den Rachen, was irgendwie mit Blockchain zu tun hat, und Hochschulen der Wirtschaft ändern ihr Lehrangebot entsprechend den Anforderungen eines stark digitalisierten Arbeitsmarktes.

JUG Alert: Java 9, Project Jigsaw & die aktuellen Termine

Betrachtet man sich die Talks bei den JUGs in den kommenden zwei Wochen, sieht man eine recht deutliche Gewichtung: Java 9 und das Projekt Jigsaw werfen ihre Schatten voraus. Wegen der nahenden Veröffentlichung der neuen Java-Version beschäftigen sich viele Speaker logischerweise mit diesen Themen. Doch die JVM wird von vielen Sprachen genutzt, nicht nur von Java. Zur Übersicht haben wir eine Land- bzw. Schatzkarte erstellt – mit deren Hilfe man nun auch fantastische Gewinne finden kann.

Knigge für Softwarearchitekten: Die API-tektin

Unserer Einschätzung nach werden Schnittstellen oft als Dinge dritter Klasse behandelt. Technologie auswählen, Features bauen und Bugs fixen gehen vor. Sogar Dokumentation schreiben scheint uns in manchen Projekten wichtiger als effektive Schnittstellen zu entwerfen. Wir wünschen Ihnen und uns die API-tektin, die gemeinsam mit Softwarearchitekten den Schnittstellen auf die Sprünge hilft.