Suche
Karriere

Java 10 (?), W-JAX 2017 und die Freiberufler in der IT

Letzte Woche hieß es nicht für uns Redakteure: Willkommen bei W-JAX-Wahnsinn. Neben uns tummelte sich auf der Konferenz auch eine erfreulich große Zahl an Speakern und Teilnehmern. Mitten im Trubel erreichte uns dann noch die Nachricht, dass Oracle sich nun möglicherweise doch von Java 18.3 verabschieden könnte. Java 10 ist wieder im Gespräch – ist Nomen am Ende vielleicht doch Omen?

Freiberufler in der IT: Darf’s ein bisschen mehr Geld sein?

In einer Studie hat die Projektplattform freelancermap die aktuelle Situation von Freiberuflern in der IT unter die Lupe genommen. Zu diesem Zweck löcherten die Forscher 1.112 IT-Experten mit 46 Fragen rund um Trends zur finanziellen Situation oder Auftragslage. Die offensichtlichste Erkenntnis: sie wollen mehr Geld.

Kulturelle Einflüsse werden nicht durch Geschlecht, sondern durch Vielfalt getrieben

In unserer Artikelserie „Women in Tech“ stellen wir ebenso spannende wie inspirierende Frauen vor, die erfolgreich in der IT-Branche Fuß gefasst haben. Heute im Fokus: In unserer Artikelserie „Women in Tech“ stellen wir ebenso spannende wie inspirierende Frauen vor, die erfolgreich in der IT-Branche Fuß gefasst haben. Heute im Fokus: Daniela Sfregola, Director bei Daniela Tech.

Entwickler, Coder oder Engineer: Wo ist der Unterschied?

Was ist schon ein Name? „Krieg der Nomenklaturen“ klingt vielleicht ein wenig mittelalterlich für eine moderne Industrie wie die IT, aber gibt es denn ernsthaft einen Unterschied zwischen Coder und Entwickler, Software Engineer und Softwarearchitekt? Es kommt einem gerade so vor, als würden ständig neue Jobbezeichnungen aus dem Boden wachsen: Code-Architekt? Softwaregärtner? Programming Ninja? Für so einen Quatsch wurde ich nicht ausgebildet!

Kostprobe des Könnens – Skype integriert Code-Editor

Inzwischen finden viele Bewerbungsgespräche nicht mehr in einem Konferenzraum oder Büro statt, sondern vor dem PC. Videochats gewinnen an Beliebtheit, wenn es darum geht, dem Kandidaten auf den Zahn zu fühlen. Für Softwareentwickler verwandelt Skype das Interview mithilfe eines eingebauten Code-Editors in einen Praxistest.

Open Source Skills boosten die Karriere

Open Source treibt die Welt an, von Google, über Facebook bis Twitter, Android Smartphones und Linux in autonomen Fahrzeugen. Eine Studie der Linux Foundation bestätigt, dass Entwickler mit Kenntnissen in Open Source Software heiß begehrt sind.