JAX 2018

Trendanalyse: Warum Serverless?

Warum der ganze Rummel um Serverless? Mit dieser Frage befasste sich Simon Wardley in seiner Session von der JAX 2018. Um die Frage beantworten zu können, sollte man die Landschaft und die wirtschaftlichen Kräfte, in denen man agiert, den Kontext und das situative Bewusstsein dafür verstehen.

Spring Boot 2: Neuerungen und Migration

Spring Boot 2 ist kürzlich erschienen und bringt zahlreiche Neuerungen und einige Veränderungen mit sich. In ihrer Session auf der JAX 2018 erklären Michael Plöd und Michael Simons, was in Spring Boot 2 neu hinzugekommen ist und wie man von einer bestehenden Spring-Boot-1.x-Anwendung auf die neueste Version migrieren kann.

Die Aufgaben eines Scrum Masters

Dass der Scrum Master besonders für neue Teams ziemlich wichtig ist, ist vielen bekannt. Aber was genau macht ein Scrum Master eigentlich? Diese und noch mehr Fragen zur Rolle des Scrum Masters beantworten Sebastian Bauer (inovex GmbH) und Dominik Ehrenberg (crosscan GmbH) in ihrer Session auf der JAX 2018.

Best of REST: Eine umfangreiche Einführung

Die meisten Tutorials im Netz zeigen, wie man einfache CRUD-Anwendungen mit REST implementiert. Was aber muss man tun, wenn die Funktionen, die über die REST-Schnittstelle exponiert werden sollen, über simples CRUD hinaus gehen? Wie schneidet man die Ressourcen, die über REST angeboten werden? Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Hypermedia“ und dem hässlichen Akronym HATEOAS und wie hilft es mir? Diese und weitere Fragen beantwortet Tom Hombergs, Softwarearchitekt bei der adesso AG, in seiner Session von der JAX 2018.