JAX 2018

Die Aufgaben eines Scrum Masters

Dass der Scrum Master besonders für neue Teams ziemlich wichtig ist, ist vielen bekannt. Aber was genau macht ein Scrum Master eigentlich? Diese und noch mehr Fragen zur Rolle des Scrum Masters beantworten Sebastian Bauer (inovex GmbH) und Dominik Ehrenberg (crosscan GmbH) in ihrer Session auf der JAX 2018.

Best of REST: Eine umfangreiche Einführung

Die meisten Tutorials im Netz zeigen, wie man einfache CRUD-Anwendungen mit REST implementiert. Was aber muss man tun, wenn die Funktionen, die über die REST-Schnittstelle exponiert werden sollen, über simples CRUD hinaus gehen? Wie schneidet man die Ressourcen, die über REST angeboten werden? Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Hypermedia“ und dem hässlichen Akronym HATEOAS und wie hilft es mir? Diese und weitere Fragen beantwortet Tom Hombergs, Softwarearchitekt bei der adesso AG, in seiner Session von der JAX 2018.

„Project Jigsaw hat den Weg für Java 11 und das Aufräumen mit Altlasten geebnet“

In der Java-Welt hat sich in den vergangenen Monaten ziemlich viel getan. Im Interview von der JAX 2018 rekapituliert Michael Inden, Teamleiter Softwareentwicklung und Leiter DMI Academy bei Direct Mail Informatics, die Änderungen bzw. Ereignisse rund um Java 9 und Java 10. Zudem wirft einen Blick auf das für September geplante Java 11 und bespricht die generelle Zukunft der Technologie.

„Serverless ist der Versuch von Entwicklern, klassisches Ops wieder als Dienst zu erhalten“

Spricht man von DevOps, kommt einem sofort das Utopia aus ineinandergreifenden Dev- und Ops-Teams in den Sinn. Mit Serverless scheint man die Rolle rückwärts machen zu wollen, sagt Erkan Yanar, freiberuflicher Consultant, im Interview auf der JAX 2018: Entwickler möchten Infrastruktur, Datenbank und Co. wieder klassisch als Dienst zur Verfügung gestellt bekommen.

Agile Methoden in klassischen Unternehmensorganisationen – mit der richtigen Auswahl zum Erfolg

Jeder Jeck ist anders, jedes Unternehmen auch. Je nach Branche, Unternehmenskultur oder -größe haben Organisationen ihre ganz eigenen spezifischen Strukturen, Herangehensweisen und Prozesse. In seinem Vortrag von der JAX 2018 erklärt Volker Schmidt, Agile Coach bei Cegeka Deutschland, warum das Gelingen einer agilen Transformation bereits mit der Auswahl der passenden agilen Methoden anfängt.

„Die Containerisierung wird zu einer Art Commodity“

Beim Weg der „klassischen“ Entwicklung in die Cloud schleppt man oft etliche Altlasten mit sich. Wie eine Containerisierung der Anwendung mit dem schweren Gepäck helfen kann, erklärt Dr. Roland Huß, Software Engineer bei Red Hat, im Interview. Dabei umreißt er auch, welche Schritte dieser Containerisierungsprozess umfasst und warum sich für die Orchestrierung von Containern Docker Swarm nie gegen Kubernetes durchsetzen konnte.

Angular 6 ist erschienen, DevOps auf der JAX 2018 & der Faktor Mensch in Agile – Unsere Top-Themen der Woche

Die JAX 2018 ist leider vorbei, aber wir haben einige interessante Aspekte einfangen und einige tolle Interviews führen können, zum Beispiel zum Thema Angular 6. Das nächste Major Release des Frameworks ist gerade erschienen und war hier auf JAXenter natürlich ein großes Thema. Was es sonst noch so Neues gibt, haben wir im Wochenrückblick zusammengefasst.

Datenzentrisch vs. domänenzentrisch: SQL, JPA, Hibernate, jOOQ im Vergleich

Im Jahr 2018 wird die Sprache SQL ihren 32sten Geburtstag feiern, Hibernate wird 17 Jahre alt, JPA erreicht das 12te Lebensjahr und bei jOOQ steht das 10-jährige Jubiläum an. All diese Technologien haben sich über die Jahre bzw. Jahrzehnte etabliert, sind reif und jeder weiß, wie sie funktionieren. Oder? Lukas Eder und Vlad Mihalcea besprechen in ihrer Session von der JAX 2018, die Vor- und Nachteile der jeweiligen Technologien und ihrer Paradigmen.

Redet mit dem Management! – DevOps bei der JAX 2018

DevOps wird in immer mehr Unternehmen in die Prozessabläufe integriert. Soweit, so gut. Aber wie steht es mit der Rolle des Managements? Dieses bleibt noch zu oft außen vor. Auch wenn Devs und Ops miteinander reden, stehen sie jetzt gemeinsam vor der Mauer zum Management. Auch hier muss sich etwas tun, war der Tenor des DevOps Days auf der JAX 2018.