JavaScript

Deno: Neue Runtime für serverseitiges JavaScript

In seinem Vortrag „10 Things I Regret About Node.js“ hat Ryan Dahl, der Schöpfer von Node.js, von falschen Designentscheidungen gesprochen, die seinerzeit bei der Entwicklung von Node.js getroffen worden seien. Da man die Zeit nicht zurückdrehen kann, hat Dahl sein neues Projekt Deno ins Leben gerufen. Das Ziel: Schwächen von Node sollen revidiert und eine moderne, sichere Plattform für serverseitiges JavaScript bereitgestellt werden. Ist der Versuch geglückt?

Dart 2.6 bringt dart2native: Ein neuer Compiler für ausführbare Anwendungen

Die Programmiersprache Dart wurde von Google einst als JavaScript-Alternative ins Leben gerufen. Ob sie diesem Ruf gerecht wird, darüber lässt sich streiten. Dart 2.6, die neueste Version der Sprache, bringt einen neuen Compiler, dart2native, der es ermöglicht, eigenständige und ausführbare Dart-Anwendungen für die klassischen Betriebssysteme Windows, Linux und macOS zu erstellen. Und das sogar „ahead of time“…

Ein Blick unter die Haube: Aufbau und Anwendung von Node.js

2009 war die Geburtsstunde von Node.js und seitdem hat sich viel getan. Die Geschichte der serverseitigen JavaScript-Plattform ist voller Licht und Schatten. Mittlerweile hat sich Node.js jedoch in der Webentwicklung etabliert und kommt als Standalone-Server, im Verbund mit anderen Technologien, als Basis für Desktopapplikationen oder zur Entwicklung von Kommandozeilenwerkzeugen zum Einsatz. Grund genug für uns, einen Blick unter die Haube der Plattform zu werfen und herauszufinden, wie Node.js aufgebaut ist und wie es sich verwenden lässt.

TypeScript 3.7 Beta veröffentlicht: Support für Optional Chaining

Optional Chaining könnte bald ein festes Feature von ECMAScript werden. Die Beta von TypeScript 3.7 hat bereits eine Implementierung davon im Gepäck, mit der das Proposal getestet werden kann. Das ist aber nicht die einzige Neuerung am TypeScript-Update. Wie immer bringt die Beta bereits alle neuen Features mit und die finale Version ist nicht mehr weit weg.