Java

Java 15, JavaFX und Jakarta EE 9 – Top 10 der beliebtesten Themen im Juli

Die Corona-Krise hält die Welt nach wie vor in Atem. Da hilft es wenig, dass draußen vor der Türe Rekordtemperaturen drohen, der Sommer also jetzt im August endlich losschlägt. Mit dem Reisen wird es in diesem Jahr ebenfalls eher schwierig. Aber vielleicht kann eine gute Lektüre ja das Gemüt etwas beruhigen? WIr wünschen unseren Leserinnen und Lesern jedenfalls viel Vergnügen mit diesen 10 heißen Themen.

Java Magazin 9.20 erschienen: Spring – Frühlingsgefühle in der Java-Welt

Schon Rilke sagte, dass der Frühling hundert Wunder hat. Ganz so viele Projekte gibt es im Spring-Universum freilich nicht – die offizielle Webseite listet derer lediglich 24 auf. Vom Spring Framework selbst über Spring Boot bis hin zu Spring for Android und den Spring Web Services ist über die letzten knapp achtzehn Jahre ein beeindruckendes Sammelsurium an Tools für das Java-Ökosystem und das Schreiben entsprechender Enterprise-Anwendungen gewachsen.

Tutorial: Migration von Swing auf JavaFX

Obwohl JavaFX 2.0 bereits 2011 [1] erschienen ist, verfügen etliche Java-Anwendungen noch über eine Java-Swing-Oberfläche, so auch die Back-up-Software Areca oder MediathekView, die Sendungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten zum Download anbietet. Da Oracle JavaFX als Nachfolger von Swing betrachtet, zeigen wir, wie ein Umstieg auf JavaFX erfolgen kann. Das Tutorial berücksichtigt das Model-View-Controller-Pattern (MVC), auf dem Anwendungen mit grafischer Oberfläche üblicherweise basieren.

ActiveJ und Makrotrends in der IT-Branche – Unsere Top-Themen der Woche

Sommer kann man das da draußen kaum nennen, es ist kalt und die Sonne lässt sich auch gefühlt kaum blicken. Dennoch gibt es einige Lichtblicke – unsere Highlights der vergangenen Woche etwa. Mit ActiveJ gibt es eine neue Java-Plattform für asynchrone Webanwendungen und auch sonst haben sich in den vergangenen Monaten einige Trends herausentwickelt, über die unsere Experten zu berichten wissen. Das Gute daran: Diese Highlights kann man auch drinnen genießen…

Migration nach AWS: Optimierungen für Serverless-Anwendungen

In den vorangehenden sechs Teilen dieser Serie haben wir uns mit der schrittweisen Optimierung einer Anwendung hin zu einer Serverless-Architektur, der Verschlüsselung von Daten und Optimierungen für Container beschäftigt. In diesem abschließenden Teil der Serie werfen wir einen Blick auf mögliche Optimierungen für AWS-Lambda-Funktionen mit dem Ziel, die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Performance zu erhöhen sowie die Kosten zu senken.

Gearbeitet wird am Schreibtisch

Windows, macOS und Linux sind die Systeme für den Desktop. Soll eine Anwendung auf all diesen Systemen laufen, ist Java seit langem Standard. Doch es gibt auch Alternativen. Von nativen Ansätzen bis zur Webtechnologie ist alles dabei.

Migration nach AWS: Verwendung von Managed Services

In diesem Artikel zeigen wir, wie sich eine bestehende Java-Applikation innerhalb weniger Minuten so bereitstellen lässt, dass wir uns mit dem Betrieb der Infrastruktur kaum noch auseinandersetzen müssen. Im Laufe des Artikels werden wir auf unterschiedliche Automatisierungsoptionen bei AWS Elastic Beanstalk eingehen. So können wir uns auf die Weiterentwicklung der Applikation selbst fokussieren.

25 Jahre Java, Angular 10 und Programmiererfahrungen – Top 10 der beliebtesten Themen im Juni

Der bisher weltweit ungewöhnlich anlaufende Sommer hat für die IT-Branche immerhin gleich am Anfang schon zwei große Schlagzeilen geschaffen. Da wäre zum einen das Major Release von Angular, das damit gerade ein Upgrade auf Version 10 erhalten hat. Und zum anderen natürlich der 25. Geburtstag von Java. Wir haben mit unseren Experten Interviews über ihre Java-Erfahrungen geführt und erinnerten uns an ältere Versionen unserer Libelingsprogrammiersprache. Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre mit Java und auch mit der Community.

Java Magazin 8.20 erschienen: Happy Birthday, Java!

Ein Vierteljahrhundert Java. Das ist imposant. Wir schreiben das Jahr 1995. Die Band System of a Down wird gegründet, der Film Outbreak zeigt im Kino eine Horrorversion davon, was sich 25 Jahre später tatsächlich ereignen wird, und der Verfasser dieser Zeilen beginnt sich langsam mit dem harten Fakt abzufinden, dass eine Karriere im Profifußball wohl ein wenig überambitioniert scheint.

Geschichte eines Filmverleihs: Reaktive Mandantenfähigkeit mit Neo4j 4.0 und SDN/RX

Diejenigen Leser, die meine Artikel, Vorträge und Posts seit längerem verfolgen, mögen mir nachsehen, dass ich ein Fan aussterbender Medienformate bin. Nach CDs und Alben jetzt Videos. Die Domäne Videos hat den Vorteil, dass Neo4j mit einem eingebauten Guide kommt, der den sogenannten Movie Graph erstellt. In den Java-Magazin-Ausgaben 7.2019, 8.2019 und 9.2019 habe ich ausführlich beschrieben, wie Neo4j lokal und auf dem Server in Betrieb genommen werden kann.

JavaScript, eine Buchrezension und Softwarearchitektur – Unsere Top-Themen der Woche

Die vergangene Woche haben wir wieder eine Fülle an Interviews zum Thema „25 Jahre Java“ veröffentlicht. Begleitet wurden sie von einer Buchrezension zu „Java Performance“ und spannenden Artikeln zu Softwarearchitektur. Aber auch JavaScript hat bei uns seinen Platz bekommen und wartete mit einem Tutorial für Einsteiger auf. Unsere Top-Themen der Woche.

Java feiert 25. Geburtstag: „Den halbjährlichen Release-Zyklus finde ich herrlich“

Java wird 25 Jahre alt – definitiv ein Grund für uns hier auf JAXenter zu feiern. Ein Vierteljahrhundert voller Geschichten, Features, Releases und Kontroversen. Wir haben im Zuge dieses Jubiläums mit einer Reihe von Java Champions und Experten aus der Community über ihre Highlights und Lieblings-Features aus 25 Jahren Java sowie ihre Wünsche für die nächsten 25 Jahre gesprochen. Dieses Mal im Interview: Loiane Groner, Java Champion und Entwicklerin bei der Citibank FAESA.

Java feiert 25. Geburtstag: „Die Trennung zwischen OpenJDK und GraalVM ist nicht sinnvoll“

Java wird 25 Jahre alt – definitiv ein Grund für uns hier auf JAXenter zu feiern. Ein Vierteljahrhundert voller Geschichten, Features, Releases und Kontroversen. Wir haben im Zuge dieses Jubiläums mit einer Reihe von Java Champions und Experten aus der Community über ihre Highlights und Lieblings-Features aus 25 Jahren Java sowie ihre Wünsche für die nächsten 25 Jahre gesprochen. Dieses Mal im Interview: Vadym Kazulkin, Head of Technology Strategy bei der ip.labs GmbH.