Java Magazin

Java Magazin 4.19 erschienen: Java und die Blockchain

Zum ersten Mal in Erscheinung getreten ist die Blockchain-Technologie wohl 2008 durch den Artikel „Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System“. Es folgte eine Zeit, in der sich vor allem Nerds, Freaks, Insider, aber auch zwielichtige Gestalten damit beschäftigten, bevor 2017 der Mainstream die virtuelle Währung für sich entdeckte.

Java Magazin 2.19 erschienen: Moderne Frontend-Architekturen

Java-Updates waren einmal etwas ungeheuer Gemächliches: Circa alle zwei bis drei Jahre trudelte eine neue Major-Version herein, und zwischendurch gaben sich Java-Entwickler/innen mit den klitzekleinen Updates und Patches zufrieden, die es eben gab. Da war es eine gute Idee von Oracle, die Frequenz der Java-Releases aufzudrehen und auf einen zeitgemäßen, halbjährlichen Takt umzustellen.

Java Magazin 5.18 erschienen: Maschinelles Lernen – neue Welten für Java-Entwickler

Es ist soweit, das neue Java Magazin ist da. Wir tauchen ein in die Welt des Maschinellen Lernens. Maschinelles Lernen hat nichts mit Java zu tun, könnten Sie vielleicht jetzt denken. Stimmt nicht ganz. Zwar wird Python als die Sprache für ML gehandelt, doch auch mit Java lässt sich einiges anstellen. Schauen wir uns beispielsweise an, wie TensorFlow mit Java funktioniert oder was es mit deeplearning4j auf sich hat.

Happy Birthday Java Magazin: 20 Jahre an Javas Seite!

Java war langsam, die Tools waren unzureichend. Alles war ziemlich rudimentär – und doch so cool! Java gehört die Zukunft, lautete unsere Wette. Und wir gründeten das Java Magazin. Genau vor zwanzig Jahren erschien dann die erste Ausgabe, mit CD-Rom auf dem Cover und allerlei Grundlagenartikeln. Das Redaktionsteam und die Autoren der ersten Ausgaben schrieben sich erst mal warm.