Suche
Java EE

EE4J und die Suche nach einem geeigneten Namen für Java EE

Die Java-Welt hat sich mittlerweile offenkundig wohlwollend damit abgefunden, dass Java EE in Zukunft unter dem Schirm der Eclipse Foundation weitergeführt werden wird. Das Top-Level-Projekt ist erstellt und nennt sich EE4J. Doch welchen Namen wird die Enterprise Edition von Java zukünftig wirklich tragen? Das kann die Community aktuell mitbestimmen.

Spring im Fokus: Versteckte Juwelen in Spring 5, die Zukunft von Java EE und was Javas neue Release-Politik für Spring bedeutet

Versteckte Juwelen in Spring 5, die Vorteile der reaktiven Programmierung, die Pläne von Spring in Bezug auf Java 9 und die neue Java-Release-Politik – über diese Themen haben wir auf der W-JAX 2017 mit Oliver Gierke gesprochen. Außerdem kommentiert der Spring-Experte die Entscheidung Oracles, Java EE an die Eclipse Foundation zu übergeben. Was bedeutet dieser Schritt für die Community?

Eclipse Weekly: Deeplearning4j, EE4J & der Tipp der Woche

Über ein dröges Jahr kann sich die Eclipse Foundation 2017 sicher nicht beschweren. Viele interessante Projekte sind dabei, Wurzeln zu schlagen, zu blühen und zu gedeihen. Das derzeit wichtigste Projekt ist sicher EE4J, bzw. Java EE, weshalb ein Status-Update diese Woche nötig ist. Die Community und das Eclipse-Universum wachsen allerdings auch abseits davon: Einer der interessantesten Neuankömmlinge ist das Projekt Deeplearning4j. Und natürlich gibt es wieder den Eclipse-Tipp der Woche.

Eclipse Weekly Special: EE4J, Java EE, Java 9 & OpenJ9 – das war die EclipseCon 2017

Zum zehnten Mal findet die EclipseCon Europe in diesem Jahr in Ludwigsburg statt. Wir waren live vor Ort, um uns unter die Community zu mischen und über die neuesten Ereignisse zu informieren. Gesprächsthema waren etwa die aktuellen Entwicklungen rund um Java EE bzw. EE4J. Außerdem gibt es auch einige Neuigkeiten zu OpenJ9 sowie dem Status Quo der Community zu berichten. Viel Spaß bei Eclipse Weekly on Tour!

WildFly 11 ist gelandet

Seit Montag steht die neue und elfte Version des populären Application Servers WildFly zum Download bereit. Die wohl größte Neuerung bringt WildFly 11 in Sachen Sicherheit mit sich. Statt zwei Security-Frameworks gibt es ab sofort nur noch eines. Außerdem kann WildFly ab sofort mit HTTP/2 und OpenSSL arbeiten.

„Java EE muss als Standard neuen Technologien konservativ gegenüberstehen“

Java EE 8 ist da! Einer der Gründe, warum dieses Release etwas Besonderes ist, hat mit dessen Zukunft zu tun – von nun an wird Java EE nämlich unter der Leitung der Eclipse Foundation stehen, das Top-Level-Projekt EE4J wurde für diesen Zweck bereits gestartet. Wir haben uns mit David Heffelfinger, Experte und Consultant in den Bereichen Java, Java EE und J2EE, über seine Lieblingsfeatures der neuen Enterprise-Edition von Java und die aktuellen Vorkommnisse unterhalten.

Eclipse Weekly: Status Quo EE4J, Eclipse MVC und der Webdev-Quartalsbericht

Was ist nicht alles geschehen in den letzten Wochen! Java EE 8 ist erschienen, dann wird bekanntgegeben, dass die Enterprise Edition von Java zur Eclipse Foundation umziehen wird und das Top-Level-Projekt EE4J wird von der Eclipse Foundation hierfür schließlich ins Leben gerufen. Unter dem Dach der Foundation könnte zudem bald eine schmerzlich vermisste Spezifikation wieder mit dem EE-Mutterschiff vereint werden…

„Es gibt viele Gründe dafür, dass die Eclipse Foundation die richtige Wahl für Java EE war“

Habemus nomen! Java EE hat offiziell seine ersten Schritte in Richtung der Eclipse Foundation gemacht und EE4J (Eclipse Enterprise for Java) ist der Name des neuen Top-Level-Projektes. Aber zurück zu Java EE 8: Laut Reza Rahman, Senior Java Technologist, Autor und Speaker, ist die neue Enterprise Edition eine „entscheidende Version“. Wir haben mit ihm unter anderem über bereits liebgewonnene Features gesprochen sowie über Features, die er gerne in Java EE 8 gesehen hätte.

„Spring Security geht in Sachen Sicherheit weit über die Grundfunktionalität von Java EE hinaus“

Die Veröffentlichung von Spring 5 liegt keine Woche zurück, da steht auch Spring Security 5.0 in den Startlöchern: Der vierte Meilenstein liegt aktuell zum Testen bereit. Wir haben uns mit Andreas Falk, Managing Consultant bei der NovaTec Consulting GmbH und OWASP-Mitglied, über die Sicherheit von Enterprise-Anwendungen und seine liebsten Features von Spring 5 unterhalten. Zudem gab er einen kurzen Einblick in die Unterschiede zwischen Java EE (EE4J) und Spring im Hinblick auf den Security-Aspekt.

Eclipse Weekly: Eclipse EE4J, Java 9 Support in Eclipse & Open IoT Challenge 4.0

Seit feststeht, dass Java EE ein Eclipse-Projekt werden soll, Oracle aber die Namensrechte behalten wolle, brodelte die Gerüchteküche. Wie würde man Java EE bei Eclipse wohl nennen? Nun ist es raus: EE4J. Auch raus, im Sinne von veröffentlicht, ist die Unterstützung für Java 9 und bei der Open IoT Challenge 4.0 wird wieder die beste offene IoT-Lösung gesucht.

Java EE 8: Hält es, was die lange Wartezeit versprochen hat?

Nach Jahren des Stillstands war es vor wenigen Tagen endlich so weit: Die neue Java-EE-Spezifikation, Java EE 8, wurde veröffentlicht. Die ursprünglich für den Sommer dieses Jahres geplante Version 8 des Java-Enterprise-Standards ist dabei deutlich mehr als nur Technologie. Sie ist ein Bekenntnis von Oracle zum Java Community Process.

Everything as Code: Ein polyglottes Abenteuer

Use the right tool for the job! Das ist das Motto dieser Session von Mario-Leander Reimer, Cheftechnologe bei QAware, die er auf der JAX 2017 in Mainz hielt. Diese Session führt durch die einzelnen Entwicklungsphasen eines einfachen JEE-Microservice und zeigt dabei einen in der Praxis erprobten, stabilen und gut integrierten polyglotten Technologiestack, um moderne Enterprise-Applikationen schnell und einfach zu entwickeln.