Suche
#Inside IoT

Inside IoT: Microsoft stellt Tools zum Training von Drohnen vor & Zugriff auf den Raspberry Pi via VNC

Die Highlights aus dem IoT-Universum: Microsoft stellt Tools zum Training von Drohnen & Robotern vor, via VNC erhält man von überall Zugriff auf den Raspberry Pi und smarte Fahrzeuge weisen erhebliche Sicherheitslücken auf. Außerdem starten Bosch & IBM eine Kooperation für IoT und Industrie 4.0, Visa und IBM planen die Revolution des mobilen Bezahlens und Microsoft stellt seine IoT Starter Kits für Azure vor.

Inside IoT: Amazon Echo direkt lieferbar & IoT Developer Survey 2017

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche ist endlich der Amazon Echo ohne Wartezeit in Deutschland erhältlich, wir haben IoT-Gadgets zum Valentinstag und der IoT Developer Survey 2017 ist offen. Außerdem beantworten wir die Frage, wie man IoT-Entwickler wird, stellen ein Tutorial zur Headless Raspberry-Pi-Konfiguration via Bluetooth vor und gehen der Frage nach, wer am längsten pullern kann.

Inside IoT: Alexa Voice Service in Deutschland, bessere Autos von Waymo & Cocktails mit Raspberry Pi

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche kommt der Alexa Voice Service nach Deutschland, die Raspberry Pi Foundation warnt vor gefälschten Cases und die selbstfahrenden Autos von Googles Tochter Waymo werden immer besser. Außerdem sorgte eine Super-Bowl-Werbung für aktive Google Homes und wir zeigen euch, wie man einen Raspberry Pi zum Mixen von Cocktails einsetzen kann.

Inside IoT: Android Things ♥ Intel, IoT ♥ Blockchain & autonomes Auto von Amazon

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Diese Woche ist voller Liebe: Zum einen verstärkt Google seine Partnerschaft mit Intel und bringt Android Things auf das Joule-Board, zum anderen will eine Initiative das Internet of Things mit Blockchain sicherer machen. Außerdem mit an Bord: Amazon Alexa und Google Assistant verlieren App-Nutzer, es gibt Hinweise auf ein autonomes Fahrzeug von Amazon und die Deutschen lehnen mobiles Bezahlen ab.

Inside IoT: Raspberry Pi Compute Module 3, Google Nest in Deutschland & Taxi-Flotte von Waymo

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche wurde das Compute Module 3 von der Raspberry Pi Foundation veröffentlicht, Google Nest kommt nach Deutschland und Intel stellt seine neue IoT-Plattform für den Handel vor. Außerdem plant Waymo eine eigene Taxi-Flotte und spricht von unhackbaren Autos und mit Kissenger gibt es ein Device, das Fernbeziehungen leichter machen soll.

Inside IoT: Amazon Alexa in Connected Cars, Jobpotenzial für IoT-Experten & Google Home im Zwiegespräch

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche präsentiert die ZigBee Alliance mit dotdot eine universelle Sprache fürs IoT, Amazon Alexa kommt in Connected Cars und Microsoft stellt eine Plattform zum vernetzten Fahren vor. Außerdem will Symantec mit einem neuen Router mehr Sicherheit fürs IoT bieten, es geht um das Jobpotenzial für IoT-Experten und zwei Google-Home-Geräte, Vladimir und Estragon, führen ein Zwiegespräch.

Inside IoT: Rainbow HAT, Neues von Googles Self-Driving Car & Ihr neuer virtueller Freund

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche stellen wir euch mit Rainbow HAT eine Starter-Plattform für Android Things auf Raspberry Pi vor, haben neue Infos zu Googles Self-Driving Car und werfen einen Blick auf BMWs neue Technologie für Connected Cars. Außerdem verkündet die openHAB Foundation ihre volle Einsatzfähigkeit und mit Gatebox steht ein virtueller Assistent für die einsamen Stunden zur Verfügung.

Inside IoT: Byebye Google Car, SUSE kommt auf Raspberry Pi 3 & Google Home öffnet sich für Entwickler

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche haben wir wieder eine ganze Reihe spannender Neuigkeiten für euch. Im Fokus steht die Meldung, dass Google die Entwicklung eigener selbstfahrender Autos stoppt. Zudem ist mit SUSE Linux Enterprise Server erstmals ein 64-Bit-OS für Raspberry Pi 3 erhältlich, Google öffnet Google Home für Entwickler und Cortana kommt auf IoT-Devices mit Bildschirm. Des Weiteren tritt die Astro Pi Challenge in Phase 2 ein und der Raspberry Pi wird zum Weihnachtsbaum.

Inside IoT: Security-Update für Raspbian-PIXEL, Microsoft in Konkurrenz zu Amazon Echo & Apples autonome Autos

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche gibt es ein Security-Update für Raspbian-PIXEL, Apple arbeitet wohl doch an autonomen Autos und Microsoft stellt mit dem WIndows 10 HomeHub einen Konkurrenten zu Amazon Echo vor. Außerdem wurde Kafka Connect für Azure IoT Hub vorgestellt, die Schweizer Post steigt auf Drohnen um und die Apple Watch befindet sich auf dem absteigenden Ast.

Inside IoT: Revolution für den Raspberry Pi, Hacker-Angriff auf Tesla S & Drohnenbekämpfung à la Michael Bay

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche stellen wir euch den Revolution Pi vor, der auf Raspberry Pi basiert. Außerdem gab es einen Hacker-Angriff auf einen Tesla S, Bosch, Cisco und GE einigen sich auf einen IoT-Standard für die Industrie 4.0 und wir zeigen euch die Drohnenbekämpfung à la Michael Bay. Zum Abschluss stellen wir euch das Projekt „The Social Interaction Dress“ vor.

Inside IoT: Raspberry Pi 2 mit 64-Bit-Prozessor, Raspberry Pi goes Particle Cloud & Neues zu Azure IoT

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche haben wir einige Neuigkeiten aus dem Raspberry-Pi-Universum für euch: So erhält der Raspberry Pi 2 einen 64-Bit-Prozessor, Particle bietet eine Anbindung für Raspberry Pi und der Raspi fungiert als Wetterfrosch. Außerdem gibt’s Neues zu Azure IoT, der OGC-Standard „SensorThings API“ ist jetzt Open Source und Googles autonome Autos meistern die Drei-Punkt-Wende.

Inside IoT: Dirty-COW in Raspberry Pi, neue Services für Windows 10 IoT & Maschinensprache für Industrie 4.0

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Diese Woche: Die Dirty-COW-Schwachstelle im Raspberry Pi, Amazon Alexa bekommt neue Skills und es gibt neue Services für Windows 10 IoT und Azure IoT. Außerdem stellt Bosch eine neue Maschinensprache für die Industrie 4.0 vor, Volvo plädiert für die Gleichberechtigung von selbstfahrenden Autos und es gibt ein Tutorial zum Einsatz von Docker Swarm Mode auf Raspberry Pi Cluster.

Inside IoT: Neues zu Android Wear und Alexa Skills Kit & Internet of unsecure Things

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Diese Woche: Neue Google-Smartwatches mit Android Wear 2.0 kommen Anfang 2017, es gibt ein neues API für das Alexa Skills Kit und wir berichten über das Internet of unsecure Things. Außerdem geht die AllSeen Alliance in der Open Connectivity Foundation auf, Bosch und Software AG partnern und BMW stellt das Motorrad der Zukunft vor.

Inside IoT: Raspberry Pi Challenges, API-Update für Amazon Alexa & Neues zu Google Home

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Diese Woche: Verschiedene Raspberry Pi Challenges laden zum Mitmachen ein, es gibt ein API-Update für den Alexa Voice Service und Neuigkeiten zu Google Home. Außerdem bekommt das Azure IoT Gateway SDK Azure Functions, die Telekom startet eine deutsche Multi-IoT-Plattform und zum Abschluss stellen wir euch den smarten Fahrradhelm Sena vor.

Inside IoT: Arduino ESLOV IoT Invention Kit, Android Wear 2.0 & Nissans autonomer Stuhl

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Diese Woche: Arduino stellt mit dem ESLOV IoT Invention Kit ein eigenes IoT-System vor, Android Wear 2.0 verschiebt sich auf nächstes Jahr und Particle & die Google Cloud Platform arbeiten vernetzt zusammen. Außerdem veröffentlicht Tibco ein IoT-Integration-Kit Open Source, Nissan stellt einen autonomen Stuhl vor und zum Abschluss gibt’s eine Infografik zum Internet of Things.

  • 1
  • 2