Frameworks

Frameworks sind Rahmenwerke.

Docker CE 2.2, Monolithen mit Spring Boot und das letzte Nashorn – Top 10 der beliebtesten Themen im Februar

Im Februar hatten wir einen herben Verlust zu verzeichnen, da mit dem JEP 372 das Nashorn keinen zweiten Frühling, sondern sein bereits vermutetes Ende finden wird. Docker hingegen erfreute uns mit dem Release seiner neuen Community Edition 2.2. Einen Platz in den Top 10 konnte sich ebenso Oliver Drotbohm sichern mit seinen Ausführungen zu einem besseren Umgang mit Monolithen durch Spring Boot.

Test-Framework Karate erreicht Milestone Release

Karate 0.9.5 ist erschienen. Das Testautomatisierungs-Framework steht Open Source zu Verfügung und wurde als Alternative zu Selenium entwickelt. Es kombiniert API-Testautomatisierung, Mocks, Performance-Tests und UI-Automatisierung. Wir werfen einen Blick auf das Milestone Release, das unter anderem einen neuen Debugger mit an Bord hat.

Bessere Monolithen – modulithische Applikationen mit Spring Boot

Vergleicht man verschiedene Ansätze, um Bounded Contexte zu implementieren, ist eine modulare aber monolithische Applikation oft eine pragmatische Alternative zu Microservices, die viele neue Herausforderungen und Komplexität eines verteilten Systems erzeugen. Dennoch degenerieren die Modularität und Wart- bzw. Erweiterbarkeit monolithischer Applikationen über deren Lebenszyklus signifikant. Wie Spring Boot dabei helfen kann, erklärt Oliver Drotbohm in seiner Session auf der W-JAX 2019.

Codegenerierung: Generieren oder nicht generieren – das ist hier die Frage!

In diesem Artikel geht es um Codegenerierung, warum wir Code generieren müssen und wie es funktioniert. Zunächst möchte ich allgemein beschreiben, warum die Generierung von Code notwendig ist, und auch ein bisschen Theorie einfließen lassen (aber nicht zu viel). Außerdem geht es um die verschiedenen Phasen der Softwareentwicklung, in denen der Quellcode programmatisch generiert werden kann, und ich vergleiche die verschiedenen Ansätze. Nicht zuletzt gehe ich auf die Architektur und die Idee hinter einem spezifischen Tool ein, das in einer bestimmten Phase Code generiert.