Fintech

Neue Apps für die Bank von morgen: Entwickler werden produktiv auf offenen Bankenplattformen

Offene Plattformen setzen sich auch in der stark regulierten Finanzbranche immer stärker durch. Die Gründe liegen auf der Hand: Offene Programmierschnittstellen (REST-APIs) und eine Cloud-basierte, einfach zugängliche Nutzerumgebung schaffen eine praktikable Grundlage, auf der Entwickler, Fintechs und Bankenexperten zusammenarbeiten können. Erste Praxisbeispiele zeigen, wie sich damit smarte Apps für die Finanzinstitute der Zukunft entwickeln lassen.

Banking as a Platform: Wieso immer mehr Banken auf APIs setzen

Offene Schnittstellen sind in der streng regulierten Finanzbranche angekommen und brechen dort traditionelle Strukturen für Payments und andere Kernbankprozesse auf. In diesem Artikel gibt Anders Olofsson, EMEA Head of Payments bei Finastra, einen Überblick über den Status Quo der API-Nutzung in der Finanzwelt. Er erstellt zudem ein Modell für einen offenen Payment-API-Hub und erklärt, was es mit Banking as a Platform auf sich hat.