Eclipse Weekly

Eclipse Weekly: Ceylon verlässt Inkubator, ein Eclipse IoT Newsletter & der Tipp der Woche

Die Programmiersprache Ceylon ist nun endgültig im Eclipse-Universum angekommen: Das Projekt hat vor Kurzem offiziell den Inkubator verlassen. Die Macher der objektorientierten Sprache, deren Motto „Say more, more clearly“ lautet, erhoffen sich dadurch mehr Mitarbeit aus und Aufmerksamkeit in der Open-Source-Gemeinde. Außerdem gibt es Neuigkeiten zum geplanten Newsletter der Eclipse IoT Working Group und den Tipp der Woche.

Eclipse Weekly: Gefährliches Plug-in im Marketplace, LiClipse 4.1.1 & ein trauriger Abschied

Wenn es eine Sache gibt, die kein Mensch braucht, dann ist es Adware auf dem PC. Die meist schwer zu entfernende und in manchen Fällen sogar schädigende Software ist mehr als nur ein Ärgernis. Besonders ärgerlich, wenn das Gefahrenpotential in eigentlich vertrauenswürdigen Plattformen wie Eclipse lauert. Ein populäres Plug-in auf dem Eclipse Marketplace wurde nun als potentieller Gefahrenherd identifiziert und von der Foundation entfernt. Außerdem gibt es in dieser Woche ein Update für LiClipse, ein neues Mitglied bei der IoT Working Group und das Ende einer wunderbaren Zusammenarbeit.

Eclipse Weekly: Der Status Quo von Eclipse Che, e(fx)clipse 3.0 & der Tipp der Woche

Noch keine drei Monate ist es her, seit Red Hat das Startup Codenvy und damit die Entwicklungsumgebung Eclipse Che geschluckt hat. Doch wie ist eigentlich der Stand der Dinge bei der „Entwicklungsumgebung der nächsten Generation“? Wir haben uns das Ganze einmal angesehen. Außerdem gibt es wie immer den Eclipse-Tipp der Woche und eine neue Major Version des JavaFX-Toolings für Eclipse, e(fx)clipse.

Eclipse Weekly: Der Tipp der Woche, ein Update für das Clean Sheet & die ewige Namensfrage

Zwei Wochen sind seit dem großen Sommerupdate vergangen, nun wird es Zeit auf die nächste Version zu schauen: Eclipse Photon. Und was ist das Erste, das einem als Eclipse-Enthusiast in den Sinn kommt? Natürlich die Namensfrage. Wir haben die aktuellen Diskussionen rund um den Namen für die Eclipse IDE verfolgt und ausgewertet. Außerdem gibt es ab sofort eine neue Rubrik innerhalb von Eclipse Weekly: den Eclipse-Tipp der Woche, präsentiert von Sopot Cela, dem Mann hinter dem Twitteraccount @EclipseJavaIDE.

Eclipse Weekly: Interview mit Scott Lewis zu Eclipse Oxygen und dem ECF

Der Sommer ist gerettet: Auch wenn Java 9 nicht vor September erscheinen wird, zumindest die Eclipse Community hat wieder geliefert. Eclipse Oxygen ist, pünktlich wie immer, letzte Woche veröffentlicht worden. An Bord hatte der Release Train über 80 Projekte und 71 Millionen Zeilen Code. Wir haben uns mit dem Projektleiter des Eclipse Communication Frameworks, Scott Lewis, über sein Projekt und die Zukunft der klassischen IDEs unterhalten. Außerdem haben wir uns angesehen, was Orion 15 und das Graphical Editing Framework (GEF) für Neuerungen in Oxygen mit sich bringen.

Eclipse Weekly: Warum Ceylon ein Eclipse-Projekt werden will & was das Framework sprotty so drauf hat

Nächste Woche erscheint Eclipse Oxygen. Wer es nicht mehr bis zum offiziellen Release aushält, der kann sich aktuell den dritten Release Candidate herunterladen. Lieber mal vom rein textuellen Coden wegkommen und sich mit etwas Graphischem beschäftigen? Dann lohnt sich ein Blick auf das neue Diagramm-Framework sprotty. Das und noch mehr gibt es in der aktuellen Ausgabe von Eclipse Weekly.

Eclipse Weekly: Red Hat kauft Codenvy, neue Charta der IoT Working Group & Start der DemoCamp-Saison

Geht man vor die Tür, merkt man es gleich: Die Zeit für kühle Getränke und Grillpartys ist wieder angebrochen. Grund zu feiern und die Gläser klirren zu lassen, hatten auch Red Hat und Codenvy. Das Unternehmen mit dem roten Hut hat kürzlich den Kauf der Softwareschmiede, die Eclipse Che entwickelt, verkündet. Was das bedeutet und was es sonst noch Neues aus dem Eclipse-Universum zu melden gibt, erfahren Sie in dieser Ausgabe von Eclipse Weekly.

Eclipse Weekly: Das ist in Sirius für Eclipse Oxygen & Eclipse Photon geplant

Eclipse Weekly wird 50 – Zeit zu feiern! Da wir aber natürlich vom Genuß alkoholischer Prickelwässerchen dringend abraten, haben wir diesmal etwas ganz Besonderes für unsere Leser: Mélanie Bats, Softwareentwicklerin bei Obeo und offizielle Committerin bei Eclipse Sirius, hat uns ein Interview gegeben. Wir haben mit ihr über die Pläne des Sirius-Projektes für Eclipse Oxygen sowie Eclipse Photon gesprochen und darüber, welches Projekt sie am vielversprechendsten findet.

Eclipse Weekly: Kura 3, Open IoT Testbeds & der Eclipse Oxygen Splash Screen

Die Eclipse IoT Working Group ist eine, wenn nicht sogardie aktivste Gemeinschaft innerhalb der Eclipse Foundation. Mit der Veröffentlichung gleich zweier Projekte haben sie den April ausklingen lassen: Eclipse Kura erschien in Version 3.0 und damit ein wichtiger Meilenstein für den Bereich Edge Computing. Außerdem wurde eine neue Initative mit dem Namen Open IoT Testbeds gegründet und wer schon jetzt einen Blick auf den neuen Eclipse Oxygen Splash Screen werfen möchte, ist bei uns ebenfalls goldrichtig.

Eclipse Weekly: 6 Erkenntnisse aus dem IoT Developer Survey 2017, EPLv2 & Clean Sheet 0.5

Ob der Korb vom Osterhasen wohl auch Teil des Internet of Things ist? Wir werden es wohl nicht erfahren. Welche Technologien und Trends im Internet der Dinge aber derzeit und in den kommenden Monaten wichtig werden, hat der IoT Developer Survey 2017 aufgedeckt. Neben den Ergebnissen gibt es in dieser Woche ein Update zu Clean Sheet, dem wohl wissenschaftlich ausgefeiltesten Eclipse Theme und der neuen Eclipse Public Licence.

Eclipse Weekly: Die Top 10 Projekte bei Eclipse & der Foundation Survey 2017

Was ist das eigentlich, dieses Eclipse? Klar, eine Entwicklungsumgebung und ein Ökosystem aus vielen Projekten und Tools. In den Topf kommt dann noch eine Community und auf organisatorischer Ebene eine Handvoll Mitarbeiter – fertig ist die Open Source Foundation. Doch was bedeutet Eclipse eigentlich für die einzelnen Mitglieder? Um das herauszufinden, hat die Eclipse Foundation eine große Umfrage gestartet. Außerdem haben wir uns die Top 10 Projekte des Marketplaces angesehen.

Eclipse Weekly: Java 9 Support, Eclipse Neon.3 & die neuen Mitglieder des Board of Directors

Das erste Quartal des Jahres 2017 ist schon wieder vorbei und damit auch die offizielle Amtszeit des gegenwärtigen Board of Directors der Eclipse Foundation. Ab 1. April werden dann (kein Scherz) die frisch gewählten Amtsinhaber mit ihrer Arbeit beginnen. Frisch sind auch unsere Neuigkeiten zum Java 9 Support in Eclipse Oxygen und das Update auf Eclipse Neon.3, das doch mehr enthielt als nur Bugfixes.

Eclipse Weekly: Eclipse Orion 14, die Gewinner der Open IoT Challenge & ein schmerzhafter Verlust

Summer is coming. Jedenfalls werden die Uhren am Wochenende auf Sommerzeit umgestellt und wir haben wieder effektiv eine Stunde weniger Zeit, um zu schlafen. Mit dem Thema Schlaf beschäftigte sich auch das Team des Gewinnerprojektes der Open IoT Challenge. In dieser Woche erschien außerdem Eclipse Orion 14 und das CDT-Projekt hat einen schmerzlichen Verlust zu kompensieren.

Eclipse Weekly: DLR tritt Eclipse Foundation bei, Che 5.4 & Java 9 Readiness

Na, ist Ihr Eclipse-Projekt bereits fit für Java 9? Wissen Sie nicht? Das wird aber wohl noch diesen Sommer akut. Bei uns erfahren Sie, wie Sie es checken. Noch akuter sind in dieser Woche bei Eclipse Weekly der Beitritt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt zur Eclipse Foundation, das Update auf Eclipse Che 5.4 und der Mitschnitt des letzten virtuellen Meetups der IoT Working Group.

Eclipse Weekly: Neues zur Wahl des Board of Directors, Eclipse Che 5.2 und Diversität bei der Foundation

Das Jahr 2017 wird ein „Superwahljahr“. In Deutschland werden die Landtage von Schleswig-Holstein, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen gewählt und im September ist die Wahl des Bundestags. Aber auch die Eclipse Foundation wählt in diesem Jahr wieder das Board of Directors. Seit letzter Woche stehen die Kandidaten fest. Außerdem haben wir uns die neuen Features von Eclipse Che angesehen und wie es im Kampf für mehr Diversität in der Foundation vorangeht.

Eclipse Weekly: Das neue Projekt Eclipse Diversity, Andmore 0.5.1 & das Eclipse IoT Greenhouse

Diversity ist, gerade in der Tech-Branche, ein wichtiges Thema. Kein Wunder also, dass auch die Eclipse Foundation sich dieser Tage intensiver mit Inklusion und Diversität beschäftigt, um ein wichtiges und richtiges Signal in Richtung Community und Open-Source-Welt zu senden. Außerdem sehen wir uns an, was das neue Update für Andmore bringt und wie die Eclipse IoT Working Group Gewächshäuser smarter macht.