Diversität

Women in Tech: Wie sexistisch ist die IT-Branche?

Trump trat im Wahlkampf gegen Hillary an – bereits der Sprachgebrauch zeigt hier, wie sehr die allgemeine Wahrnehmung einer Person davon geprägt ist, welchem Geschlecht sie angehört. Wo Männer mit dem Nachnamen bezeichnet werden, greift man bei Frauen eher auf den Vornamen zurück. Man kann nun natürlich einwenden, dass es in diesem Fall darum ging, Hillary von Bill zu unterscheiden; fraglich bleibt aber doch, inwiefern dies der einzige Grund war. Denn: Sexismus zeigt sich im Alltag in diversen Formen und macht auch vor der IT-Branche nicht halt.

Diversität in der Tech-Branche: „Diverse Teams treffen bessere Entscheidungen“

Diversität ist der Schlüssel zu langfristigem Erfolg. Das gilt für Communities wie Unternehmen gleichermaßen. Auf der diesjährigen JAX haben wir uns mit Tracy Miranda, Gründerin und CEO der Kichwa Coders, über die Rolle von Diversität in der modernen Gesellschaft unterhalten. Auch die Fragen, was man tun kann, um die Dinge wirklich zu verändern und wie man Inklusion, Diversität und Gleichheit vorantreiben kann.