#Diversität

Diversität in der Tech-Branche: „Diverse Teams treffen bessere Entscheidungen“

Diversität ist der Schlüssel zu langfristigem Erfolg. Das gilt für Communities wie Unternehmen gleichermaßen. Auf der diesjährigen JAX haben wir uns mit Tracy Miranda, Gründerin und CEO der Kichwa Coders, über die Rolle von Diversität in der modernen Gesellschaft unterhalten. Auch die Fragen, was man tun kann, um die Dinge wirklich zu verändern und wie man Inklusion, Diversität und Gleichheit vorantreiben kann.

Und tschüss! Wie Tech-Unternehmen ihre Mitarbeiter vergraulen und was das kostet

Wenn es eine Branche gibt, die sich über mangelnde Umsätze nicht beschweren kann, dann ist es die Tech-Industrie. Dennoch könnte der Gewinn deutlich höher sein, wenn sich die Kosten durch Kündigungen seitens der Mitarbeiter eindämmen ließen. Doch was sind eigentlich die Gründe für einen Jobwechsel innerhalb der IT-Branche? Eine Studie des Kapor Centers hat sich mit dieser Frage beschäftigt und aufgezeigt, wie groß und teuer das Diversitätsproblem in der Tech-Industrie wirklich ist.

Mehr Frauen studieren Informatik

Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts ist die Anzahl der Studienanfängerinnen im Fach Informatik von 2011 bis 2015 um 36 Prozent gestiegen. Im Wintersemester 2015/2016 entschieden sich 8.519 Frauen für Computerwissenschaften. Dennoch beträgt der Frauenanteil lediglich 23 Prozent.

  • 1
  • 2