DevOps

DevOps & Go: Ein wunderbares Team

Die Programmiersprache Go ist traditionell keine klassische SysOps-Sprache. Da sich SysOps allerdings immer mehr in Richtung DevOps wandelt, nimmt die Komplexität der Systeme zu. Die Folge: Skalierbarkeit wird immer wichtiger. In ihrer Session von der DevOpsCon 2018 in München spricht Natalie Pistunovich, Leiterin des Bereichs Observability bei Fraugster, darüber, warum Go die perfekte Programmiersprache für DevOps bzw. das entsprechende Tooling ist.

JUnit 5, Kubernetes 1.14 und Java in der Cloud – Unsere Top-Themen der Woche

Na, auch noch müde? Kein Wunder, wurde doch gerade erst wieder die Uhr um eine Stunde vorgedreht. Dafür ist es Abends länger hell! Ein guter Wochenstart beginnt zum Wachwerden – ganz in der Tradition der Retrospektive – mit einem Wochenrückblick. In unserem geht es diesmal um die aktuellen Entwicklungen beim Testing-Framework JUnit 5, die neue Kubernetes-Version und Java in der Cloud.

DevOoops – zu welchen Fehlern DevOps-Initiativen führen können

„DevOoops“ ist die ironische Bezeichnung von Fehlern, die bei der Umsetzung von DevOps-Initiativen entstehen können. Dabei ist das oberste Ziel solcher Initiativen die Effizienzsteigerung im Softwarebereitstellungsprozess. Doch nicht immer führen diese zur angestrebten reibungslosen Verknüpfung agiler Software-Entwicklung (Development) mit einem steten, stabilen und sicheren IT-Betrieb (Operations). Die dreiteilige Fachartikelserie DevOoops beleuchtet die Hintergründe je eines „DevOoops“ anhand konkreter Szenarien und gibt dazu passend konkrete Handlungs- und Lösungsempfehlungen. Der erste Beitrag bezieht sich auf nicht-angesprochene Organisationshürden.

Die 5 wichtigsten DevOps-Trends für 2019: NoOps, DevSecOps, KI und Co.

Der DevOps-Ansatz hat sich in der Software-Entwicklung in den vergangenen Jahren immer weiter durchgesetzt. Die effizientere und effektivere Zusammenarbeit von Entwicklung und IT-Betrieb bringt allen Beteiligten zahlreiche Vorteile: So steigt nicht nur die Qualität der Software, sondern auch die Geschwindigkeit, mit der neue Lösungen entwickelt und ausgeliefert werden. Es verwundert also nicht, dass mit der Ausbreitung von DevOps auch neue Tools und Ausbildungsrichtungen entstanden sind, welche die Popularität noch einmal zusätzlich befeuert haben. Wo die weitere Entwicklung hingeht, zeigt der folgende Ausblick auf die fünf wichtigsten DevOps-Trends 2019.

DevOps Salary Report 2018: Höheres Gehalt, wenn die Führungsebene DevOps unterstützt

DevOps ist in der Entwicklerwelt schon seit Längerem zu einem festen Bestandteil geworden. Doch wie sehr hat diese Methode die IT-Landschaft tatsächlich verändert bzw. wie wirkt sich die Akzeptanz auf das Gehalt von Entwicklern aus? Anhand verschiedener Faktoren wie Region, Demografie, Berufsbranche, Aufgabengebiet und Unternehmensgröße versucht der DevOps Salary Report 2018 diese Frage zu beantworten.