DevOps

DevOps Salary Report 2018: Höheres Gehalt, wenn die Führungsebene DevOps unterstützt

DevOps ist in der Entwicklerwelt schon seit Längerem zu einem festen Bestandteil geworden. Doch wie sehr hat diese Methode die IT-Landschaft tatsächlich verändert bzw. wie wirkt sich die Akzeptanz auf das Gehalt von Entwicklern aus? Anhand verschiedener Faktoren wie Region, Demografie, Berufsbranche, Aufgabengebiet und Unternehmensgröße versucht der DevOps Salary Report 2018 diese Frage zu beantworten.

Security by Design in einer DevOps-Welt

In der Softwareentwicklung hat sich der DevOps-Ansatz immer stärker durchgesetzt, um so eine effektivere und effizientere Zusammenarbeit in der Entwicklung, dem IT-Betrieb und der Qualitätssicherung voranzubringen. Um die Sicherheit der Produkte zu gewährleisten, müssen sich allerdings Kultur und Prozesse der Teams ändern.

DevOps Expertencheck 2018: Das richtige Tool-Set & Unterschiede zwischen Devs und Ops

Das Jahr 2008 gilt als Geburtsjahr der DevOps-Bewegung, auch wenn die Prinzipien nicht unbedingt zu dieser Zeit erfunden wurden. Im zweiten Teil unseres Expertenchecks, den wir im Zuge der DevOpsCon 2018 durchgeführt haben, erläutern Julia Wester, Michiel Rook und Steve Poole wie sich die strikte Rollenverteilung in „Entwickler“ und „Operator“ verändert hat. Außerdem geben sie Tipps, welche Tools man für erfolgreiches DevOps benötigt.

Von Tauchgängen, Sicherheitssünden und Open Source: 11 Take-aways von der DevOpsCon 2018

Die Definition von DevOps? Eine schwierige Frage, wie die DevOpsCon 2018 in München einmal mehr zeigte. Heute, zehn Jahre nachdem der Begriff zum ersten Mal auftauchte, erscheint die genaue Bestimmung, was mit „DevOps“ eigentlich gemeint ist, noch immer hochkomplex und keineswegs leichter als damals. Vielleicht wird es nie eine genaue Definition geben. Das heißt aber nicht, dass es keine neuen Erkenntnisse auf dem Gebiet gibt: Hier sind unsere 11 Take-aways von der diesjährigen DevOpsCon in München.

DevOps Expertencheck 2018: Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit der DevOps-Bewegung

Das Jahr 2008 gilt als Geburtsjahr der DevOps-Bewegung, auch wenn die Prinzipien nicht unbedingt zu dieser Zeit erfunden wurden. Im ersten Teil unseres Expertenchecks, den wir im Zuge der DevOpsCon 2018 durchgeführt haben, schauen Julia Wester, Michiel Rook und Steve Poole zurück auf die Anfänge von DevOps, analysieren die Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren und werfen einen Blick in die Zukunft.