Cloud

Service Mesh vs. Framework: Resilienz in verteilten Systemen mit Istio oder Hystrix

Je verteilter ein Software-System konzipiert wird, desto mehr sollte über Resilienz nachgedacht werden. Durch die Verteilung kann es immer wieder zu Fehlersituationen beim Aufruf der beteiligten Kommunikationspartner kommen. Um die Auswirkungen dieser Fehler möglichst gering zu halten oder eventuell ganz zu zu vermeiden, ist es mittlerweile üblich, mit den notwendigen Resilienz-Patterns zu arbeiten. Ob man sich besser via Service-Mesh-Werkzeug oder Framework um die Resilienz kümmert? Beide Ansätze haben etwas für sich.

Serverless Architecture Conference 2019 eröffnet: „Es geht um nichts weniger als die Zukunft der Softwareentwicklung“

Der Begriff Serverless ist, wie wir alle wissen, irreführend. Server gibt es nach wie vor – auch im Serverless-Paradigma. Doch was genau ist Serverless dann eigentlich? Dieser und weiteren Fragen gehen wir auf der gerade eröffneten Serverless Architecture Conference 2019 auf den Grund. Mit ersten Unklarheiten wurde im Eröffnungspanel mit Nikhil Barthwal, Niko Köbler, Sebastian Meyen, Ory Segal und Christian Weyer aufgeräumt.

Die 5 wichtigsten DevOps-Trends für 2019: NoOps, DevSecOps, KI und Co.

Der DevOps-Ansatz hat sich in der Software-Entwicklung in den vergangenen Jahren immer weiter durchgesetzt. Die effizientere und effektivere Zusammenarbeit von Entwicklung und IT-Betrieb bringt allen Beteiligten zahlreiche Vorteile: So steigt nicht nur die Qualität der Software, sondern auch die Geschwindigkeit, mit der neue Lösungen entwickelt und ausgeliefert werden. Es verwundert also nicht, dass mit der Ausbreitung von DevOps auch neue Tools und Ausbildungsrichtungen entstanden sind, welche die Popularität noch einmal zusätzlich befeuert haben. Wo die weitere Entwicklung hingeht, zeigt der folgende Ausblick auf die fünf wichtigsten DevOps-Trends 2019.

Quarkus – Kubernetes Native Java für die neue Generation der Softwareentwicklung

Was, 23 Jahre ist Java schon alt?! Keine Frage, die Programmiersprache ist ein Dauerbrenner und wird uns sicher auch die nächsten Jahrzehnte begleiten. Dennoch kann Innovation ja nicht schaden, dachte sich vermutlich auch Red Hat – und veröffentlichte Quarkus. Das neue Framework soll Java fit machen für das Cloud-Native-Zeitalter mit Kubernetes und Serverless.

Serverless Webinar: Serverless und Multi Cloud, Serverless Microservices in Azure Functions & OpenTracing

Als kleinen Vorgeschmack auf die Serverless Architecture Conference 2019, die vom 8. bis 10. April in Den Haag stattfindet, haben wir ein interaktives Webinar mit drei Experten der Serverless-Welt veranstaltet. In kurzen Talks sprechen Niko Köbler, Billie Thompson und Christian Weyer über ein breites Themenspektrum, das einige der vielen Facetten von Serverless abdeckt.

Function as a Service mit AWS Lambda & Knative: Kubernetes als Multi-Cloud-Betriebssystem

Viele Unternehmen werden zukünftig versuchen, ihre IT-Infrastruktur mithilfe der Cloud wachsen zu lassen oder gar komplett in die Cloud zu verlagern – erste Vorstöße gibt es dazu schon. Häufig wird gerade bei größeren Unternehmen die „Multi Cloud“ gefordert. Nun gibt es auch im Hinblick auf Serverless einige Möglichkeiten, einen Mulit-Cloud-Betrieb zu erreichen. In diesem Artikel möchte ich einen kurzen Einblick geben, wie man mittels AWS Lambda eine Function zur Verfügung stellt und wie man das Ganze mit Knative Cloud-unabhängig machen kann.