Business

Stack Overflow Survey 2018: Das sind der Deutschen liebste Programmiersprachen

Stack Overflow hat 100.000 Softwareentwickler aus 184 Ländern weltweit zu den Bereichen Ausbildung, Arbeit, Technologien und KI befragt. Darunter sind 6.459 Entwickler aus Deutschland. In drei Teilen schauen wir uns die Ergebnisse zu Gehalt, Programmiersprachen und Technologie-Trends an. In diesem zweiten Teil geht es ganz um die Programmiersprachen: Welche Sprachen sind beliebt, welche gut bezahlt?

DevOps & Storage: Die richtige Plattform ist essenziell für den Erfolg

Unternehmen, die DevOps betreiben wollen, stehen zu Beginn oft vor dem Problem, die hohen Anforderungen des Modells nicht erfüllen zu können. Für eine erfolgreiche Implementierung von DevOps benötigen die beteiligten Teams nicht nur die richtige Infrastruktur, sondern auch die passenden Werkzeuge. Beides zusammen gewährleistet Effizienz und maximale Leistung der IT. Mittlerweile hat sich DevOps auch im Storagebereich als eine Schlüsselfunktion herausgestellt, was bei der Umsetzung von Projekten unter Umständen Probleme aufwerfen kann. Daher ist ein erster notwendiger Schritt für Unternehmen, zu Beginn eines Projektes zu klären, ob sich ihr Storage überhaupt für DevOps eignet.

Digital Thread: Der digitale Faden, der die Softwareentwicklung zusammenhält

Wenn man vom „Digitalen Faden“ oder Digital Thread spricht, ist damit höchstwahrscheinlich die digitale Darstellung von Fertigungsprozessen gemeint. Aber was ist mit Vorgängen, die bereits digital sind? Die Grundlagen des digitalen Fadens sollten weiterhin gelten, aber die Erstellung des digitalen Fadens für Software erfordert mehr als nur Modelle. Es bedarf flexibler Tools und agiler Zusammenarbeit.

DevOps als Heilsbringer: Die Digitale Transformation verlangt schnellere Softwareupdates

Die Digitale Transformation stellt immense Herausforderungen an die Bereitstellung neuer und aktualisierter Software. Unternehmen nehmen diese Entwicklung an, indem sie DevOps-Prozesse implementieren. Das lässt sie schneller und besser auf den Bedarf von Software reagieren. Einfache Softwarelösungen – sozusagen von der Stange – lassen sich einfacher und schneller anpassen und bereitstellen. Das spart Kosten.

Agile Methoden in klassischen Unternehmensorganisationen – mit der richtigen Auswahl zum Erfolg

Jeder Jeck ist anders, jedes Unternehmen auch. Je nach Branche, Unternehmenskultur oder -größe haben Organisationen ihre ganz eigenen spezifischen Strukturen, Herangehensweisen und Prozesse. In seinem Vortrag von der JAX 2018 erklärt Volker Schmidt, Agile Coach bei Cegeka Deutschland, warum das Gelingen einer agilen Transformation bereits mit der Auswahl der passenden agilen Methoden anfängt.

Stolperfallen der EU-DSGVO: Worauf Softwareentwickler achten müssen!

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) findet nach einer zweijährigen Übergangszeit am 25. Mai 2018 ihre Anwendung. Unternehmen benötigen daher, abgesehen von geschultem Personal, die richtige Software, um den hohen Anforderungen im Datenschutz gerecht zu werden. Entwickler und Programmierer sollten unbedingt die grundlegenden Vorgaben kennen, um mögliche Abmahnungen und Bußgelder zu vermeiden.

Digitalisierung in der Versicherungsbranche: Fintechs & Insurtechs als Vorbild

Die digitale Transformation übt auf viele Industrien schon lange massiven Einfluss aus. Auch Versicherer stellen sich dieser Problematik und dem damit verbundenen Wettbewerb sowie veränderten Kundenanforderungen. Insbesondere der Verkaufsprozess spielt hierbei eine prägende Rolle. Der Fokus verschiebt sich immer mehr hin zum Kunden. Fintechs befinden sich auf dem Vormarsch und bringen klassische Versicherer immer mehr in Bedrängnis.

Die Top 5 der Fehler in der agilen Führung

Das Thema Agile hat in den vergangenen Jahren Organisation – und Managementmethoden zunehmend geprägt. Agile gilt im Zeitalter der Digitalisierung als überlebenswichtig für Unternehmen. Dabei bedeutet Agilität nicht nur einen Wandel in der Organisationsform, sondern auch im Führungsverständnis. Was sind die größten Fallstricke in der agilen Führung?

Auf den Spuren des Angreifers: Das Protokoll einer Cyberattacke

Ein warmer Sommertag, es ist gerade Mittag in Shanghai. In einem dunklen Raum in einem unauffälligen Gebäude sitzt ein Hacker und durchforstet das Netzwerk eines Konzerns, der eine sechsstellige Zahl an Endpunkten betreibt. Die Ziele hat der Angreifer von „oben“ erhalten, es ist nicht sein einziges „Projekt“, an dem er gerade arbeitet, aber sein delikatestes. Schauen wir uns das Protokoll eines Cyberangriffs auf einen internationalen Großkonzern vom initialen Einbruch über eine bereits damals bekannte Struts-2-Lücke bis zur Entfernung des Angreifers aus dem Unternehmensnetz an.

Buchtipp: Erfolgreiche agile Projekte

Das Buch „Erfolgeiche agile Projekte“ stellt pragmatische Instrumente und Methoden vor, die dazu führen sollen, dass die in allen Softwareprojekten vorhandene Unsicherheit sinnvoll behandelt wird. Die Autoren schlagen zur effektiven Kooperation den Interaction Room als Instrument vor. Zusammen mit dem Vertragsmodell adVANTAGE sollen die Risiken fair auf Auftraggeber und Auftragnehmer verteilt werden.