Suche
#Bitcoin

JUG Alert: Unveränderbare Infrastrukturen bei der EuregJUG & Blockchain und Etherum bei der JUG Saxony

Die Winterpause ist bei vielen Java User Groups endlich vorbei und die Anzahl an Vorträgen wächst mit jeder Woche. Einige Sessions liefen sogar schon, etwa Axel Fontaines Vortrag über unveränderbare Infrastrukturen und Christoph Jentzschs Talk über die Etherum Blockchain und die Geschichte der DAO. Für alle, die diese Vorträge verpasst haben, haben wir diesmal Video-Mitschnitte. Außerdem gibt es, wie immer, die aktuellen Termine in der Übersicht.

Bitcoin Flipping: Wall Street Clearinghouse setzt auf Blockchain-ähnliche Technologie

Die Depository Trust and Clearing Corporation, ein Unternehmen, das Backend-Services für zahlreiche Wall Street-Unternehmen anbietet, hat angekündigt, eine seiner zentralen Datenbanken durch ein dezentrales Hauptbuch (Ledger), ein sogenanntes Distributed Ledger Technology Framework (DLT), ersetzen zu wollen. Für das Projekt wird jedoch nicht die Blockchain von Bitcoin genutzt – stattdessen soll ein verteilter Ledger aufgebaut werden, das ausschließlich eingeladenen Teilnehmern zugänglich ist.

Bitcoin Flipping: “Blockchain-Projekte träumen von der Netzwerkerweiterung – genau wie Bitcoin”

Am Freitag war es wieder so weit: Der Bitcoin Black Friday fand statt. Bitcoin-Enthusiasten hatten zum fünften Mal die Chance, alle möglichen Dinge mit der Kryptowährung zu kaufen, unter anderem Videospiele, Computer und Webspace. Wir haben mit Jon Holmquist, dem Erfinder des Bitcoin Black Friday, über seinen Kampf gegen Bitcoins negatives Image und die Evolution der Kryptowährung gesprochen.

Bitcoin Flipping: Wie Vulcan Banken beibringt, Bitcoin zu lieben

In den Top 10 strategisch wichtiger Technologien für das kommende Jahr, die vom Marktforschungsunternehmen Gartner kürzlich veröffentlicht wurden, ist auch die Blockchain vertreten. Ein Ritterschlag, der Bitcoin verwehrt bleibt – jedenfalls an dieser Stelle. Dafür steht Vulcan, ein Anbieter für Digital Asset Services und ein Gemeinschaftsprojekt von PwC, Libra, Bloq und Netki, hinter der Kryptowährung.

Bitcoin Flipping: Zcash bekommt die Aufmerksamkeit, Bitcoin das Geld

There’s a new kid in town – alle reden über die neue Kryptowährung Zcash, die Bitcoin aus dem Rampenlicht verdrängt hat und zwar genau dann, als letztere ihr achtjähriges Jubiläum mit einem neuen Meilenstein feierte: Der Preis pro Bitcoin ist auf 700 Dollar geklettert. Doch auch Zcash bildet keine Ausnahme des ungeschriebenen Gesetzes für Kryptowährungen: Der Pfad zur Stabilität ist eine Achterbahnfahrt.

Bitcoin flipping: “Scala passt perfekt zu Bitcoin”

Mehr als 95 % aller Bitcoin User nutzen Bitcoin Core, die Open-Source-Referenzimplementierung der Bitcoin-Kryptowährung. Fast 400 Leute haben Code für BitCoin Core geschrieben. Aber es sollen mehr werden. Wir haben mit Chris Stewart geredet, CEO und Mitbegründet von SuredBits, über den momentanen Stand von Bitcoin, die Rolle von Bitcoin Core und wie es sich anfühlt, einen SPV-Node für das Bitcoin-Protokoll in Scala zu schreiben.

Bitcoin flipping: Die Grenzen der Blockchain

Die Blockchain-Technologie trägt das Rezept für Störungen bereits in sich. Wenn FinTechs und Banken sich nur vertragen würden… Ein neuer Bericht wirft ein Schlaglicht auf die Grenzen der Blockchain und zeigt auf, dass es sich dabei um keine Universallösung handelt. Erfahren Sie alles über die Hürden und warum die Technologie nicht in allen Industriezweigen zum Einsatz kommen kann.

Bitcoin Flipping: “In Zukunft wird die Blockchain im Bereich Künstliche Intelligenz Anwendung finden”

Im September wurde die Blockchain Alliance for Good (Bisgit.IoV) gegründet. Diese hat es sich zum Ziel gesetzt, die Nutzung der Blockchain-Technologie für “gute” soziale und ökologische Lösungsansätze voranzutreiben. Die Allianz vereint dafür Blockchain-Enthusiasten aus der ganzen Welt und stellt ihnen ein Sprungbrett für “gute” Innovationen zur Verfügung. Wir haben uns mit Barbara Mellish, Präsidentin der Blockchain Alliance for Good, über die Zukunft der Blockchain und die Branchen unterhalten, in denen die Blockchain-Nutzung vielleicht bald aufblühen werden. Außerdem sprachen wir darüber, warum eine Weiterentwicklung der Technologie dringend benötigt wird.

Bitcoin Flipping: “Bitcoin hat ein grundlegendes Problem der Computerwissenschaft gelöst”

Dem Eindruck, dass die Blockchain dabei ist, Bitcoin den Rang abzulaufen, kann man sich in diesen Tagen kaum erwehren. Trotzdem ist Bitcoin noch weit davon entfernt, in die Bedeutungslosigkeit abzudriften. Im Hinblick auf das in der nächsten Woche stattfindende “Hacker Residency Program” haben wir uns mit Matt Corallo über die derzeitige Lage in der Welt der digitalen Währungen und die neue Initiative unterhalten. Gemeinsam mit Veranstalter Chaincode Labs Inc. wird er das Programm leiten.

Bitcoin Flipping: Ein Algorithmus gegen Kursschwankungen?

Wenn Sie sich zwischen einem größeren Risiko und einem niedrigeren Gewinn entscheiden müssten, was würden Sie wählen? Wenn Sie sich für die zweite Option entschieden haben, haben Sie Glück: Ein neuer Algorithmus könnte dabei helfen, die Volatilität des Bitcoin-Kurses zu umgehen und nicht jedes Mal Verluste zu machen, wenn der Kurs sich abrupt verändert.

Bitcon Flipping: Der traditionelle Bankensektor ist deutlich neugieriger als Bitcoin

Die Bitcoin-Industrie hat die ersten beiden Stufen seiner Entwicklung hinter sich gelassen: Von den ersten Prototypen hin zum zweiten Level, das von Spekulationen und Schwarzmärkten gezeichnet war. Auf der derzeitigen dritten Ebene, so fand ein Research Paper mit dem Titel “The Evolution of the Bitcoin Economy: Extracting and Analyzing the Network of Payment Relationships” heraus, entwickelt sich der Bitcoin-Markt nun weg von schmutzigen Geschäften und hin zu seriösen Anwendungen.

Bitcoin Flipping: Blockchain in der Gesundheitsindustrie – Traum oder schon Wirklichkeit?

Blockchain im Finanzsektor, das ist nichts Neues – aber Blockchain im Gesundheitssektor schon. Diese Industriesparte muss dringend optimiert werden und ihre Effizienz erhöhen. Eine Blockchain-Lösung könnte dafür die passende Antwort sein. Wer bereits eine Idee hat, wie die Blockchain im Gesundheitswesen sinnvoll eingesetzt werden könnte, hat Glück: Es gibt einen Wettbewerb, bei dem die besten Ideen belohnt werden.

Bitcoin Flipping: “Blockchain wird Bitcoin entwachsen”

Die Debatte über Kryptowährungen ist alles andere als vorüber, insbesondere da das letzte Bitcoin Halving bewiesen hat, dass das Sprichwort “was einen nicht umbringt, macht einen stärker” anscheinend wahr ist. Stephen DeMeulenaere ist Mitbegründer der Coin Academy, der ersten Lernplattform für digitale Währungen. Er glaubt an eine strahlende Zukunft für Kryptowährungen und dass Bitcoin weiter wachsen wird.

Bitcoin Halving: Mehr Unbeständigkeit voraus?

Das Bitcoin Halving ist gekommen und vorübergegangen. Alles was bleibt ist, dass die Belohnung für das Schürfen von Bitcoins geringer geworden und dass die Zukunft unbeständiger wird. Werfen wir einen Blick darauf, was dieses Wochenende passiert ist und was sich für Bitcoin-Schürfer und Enthusiasten geändert hat.

  • 1
  • 2